"Fell" um Nudeln?

4 Antworten

Also in der normalen Umwelt atmest du täglich Unmengen verschiedene Schimmelsporen ein.

Und nur weil du dir eine Schimmlige Nudel angesehen hast, wirst du sicher nicht krank.

Wegschmeissen, Topf auswaschen, gut ist.

Selbst wenn du eine Spore eingeatmet hast, putzt die dein Immunsysthem weg. Um krank zu werden braucht es viel mehr Schimmel, vor allem über einen viel längeren Zeitraum.

Das hat ein Bekannter von mir auch mal gedacht, und als er dann eines morgends aufgewacht ist, hatte er überall weiße Härchen am Arm und an anderen Körperstellen. Im Krankenhaus haben sie ihn nicht mehr retten können und am Ende wurde er zu Jägerschnitzel und Rahmsauce gereicht.

1

solang du sie nicht gegessen hast, passiert auch nichts (:

Nennt sich in Fachkreisen auch Schimmel.

Aber sags keinem, wissen nur wenige :D

Ja normalerweise sieht Schimmel aber meist grün-bläulich aus .. dieser war weiß und sehr viel

0

Mmmmmh.... das sind die bekannten tagliatelle funghi stile della casa. Eine begehrte teure Delicatesse. Noch`n Kilo Ketschapp drüber, und reinhauen.

Was möchtest Du wissen?