Farbmaus verstirbt schnell und ohne wirkliche Anzeichen von einem auf den anderen Moment?

4 Antworten

Das ist der Nachteil wenn man Tiere aus der Zoohandlung kauft, je nachdem wer da gerade arbeitet und nicht wirklich ein Auge dafür hat kannst schnell ein krankes Tier verkauft bekommen, mach dir nichts draus kann auch anderen passieren, das tote Tier hast du hoffentlich bereits raus geholt und entsorgt, sorry so hart das jetzt auch klingen mag, die anderen Mäuse solltest du mal im Auge behalten wie die sich verhalten, ob normal oder kränklich, zur Not gibt es sicherlich eine Tierpraxis die auch in Notfällen geöffnet hat und in deiner Nähe ist. Ansonsten solltest du dich auch telefonisch Morgen in der Zoohandlung melden und sagen was losgewesen ist und das die Maus aus dir nicht triftigen Gründen verstorben ist, wie gesagt die kann bereits krank gewesen sein

Ja klar die is separiert die wollen wir morgen dem Tierarzt bringen und sie sizieren lassen also war ein Vorschlag von der Tierärztin sie kann nur heute uns nicht helfen.

und ja leider kennt sich keiner dieser Notfalltierärzte in unserer Nähe mit Mäusen aus 🤦🏽‍♂️ Ja dann beobachte ich das mal weiter

0
@Zinoomonami

Achje, ja das kenn ich, den, den wir damals hatten hat leider ganz aufgehört für den nächsten müssten wir ganz woanders hin, also einfach mal so zu erreichen sind die beiden die sich damit auskennen würden auch nicht -.-"

Praktisch wäre es vielleicht wenn du dir regelmäßige Notizen machen würdest, wäre auch nicht schlecht wenn man sich die anderen Mäuse angucken könnte um auszuschließen das da nicht doch noch eine oder mehrere hops gehen.

Und wie gesagt meld dich auch bei dem Zoohandel

0
@xXCorpseBrideXx

Ja mach ich sie hatte auch leichten fellausfall an der Stirn also da war ein kleiner fleck wo weniger fell war

0

Möglicherweise innere Blutungen, evtl hat ein Unfall gehabt im Zoo Handel oder beim Transport? Da es ja Weibchen sind könnte es auch eine Fehlgeburt gewesen sein, das zb die Babys stecken geblieben sind und so zur Vergiftung geführt haben. Würde morgen aufjeden Fall zum Tierarzt fahren, aus den Zoofachhandel ist immer ein Wagnis, die kommen ja häufig aus Massenzuchten, ähnlich wie damals die Hühnerbatterien, das da auch krank im Handel kommen bleibt leider nicht aus. Und vor allem bei Mäusen würde ich erstmal schauen wollen was wirklich Weibchen sind und ob davon schon welche trächtig sind.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das kommt davon, wenn man in der Zoohandlung kauft. Die sind fast immer geschädigt.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich bin Jäger, Angler, Schütze, Landwirt und Waldbesitzer

Was ich noch sagen muss ist das sie leichten fellausfall an der Stirn hatte und das Blut aus dem After war schleimig

Was möchtest Du wissen?