Fahrschulwechsel prüfung

3 Antworten

Hatte Du den Antrag schon beim Verkehrsamt eingereicht? Dann muss man noch ein paar Tage auf den Fahrschulwechsel bei Tüv / Dekra warten. Nur weil Du alle Sonderfahrten hast, muss das nicht heißen das Du fit für die Prüfung bist .. die andere Fahrschule wird erstmal schauen was Du kannst .. manchmal muss man sich ja auch an ein anderes Auto gewöhnen. Dazu weiß man nicht wie die Auslastung in der Fahrschule ist, wie Prüfungsplätze zur Verfügung stehen. Theo. Prüfung hast Du? Ich denke mal son ne Monat ist wohl realistisch.

Das hängt ja auch davon ab, wie gut du denn schon fahren kannst. Ich denke, dass kann man jetzt nicht sagen, wie viel Fahrstunden du noch brauchst bis zur Prüfung

Laut jetzigen Fahrlehrer fahre ich super und prüfungsbereit. Er will mich aber einfach nicht zu prüfung anmelden

0

Es dauert im Durchschnitt immer 42 Fahrstunden.

Nein, nur Spaß. Dein Lernfortschritt entscheidet, wann es Sinn macht, die Fahrprüfung anzugehen, nicht die Anzahl auf Papier. Und wenn die "alte" Fahrschule dokumentiert hat, welche Sonderfahrten schon erfolgreich absolviert wurden, dann wird die neue das auch akzeptieren.

Buch für Fahrschule/Theorie?

Hallo liebe Community!
Ich mache zur Zeit Führerschein und mache bald (2 Wochen) meine theoretische Prüfung. Von der Fahrschule hab ich nur eine App "bekommen" und nun meine Frage: könnt ihr ein Buch empfehlen mit dem ich lernen kann für die Prüfung?
Die App finde ich nicht ausreichend da ich nichts nachschlagen kann :(
Liebe Grüße
Alice :)

...zur Frage

Wie viele fahrstunden braucht man mindestens und wie viele Sonderfahrten? Durchschnittspreis?

Fahrschule Kosten

...zur Frage

Fahrschule wechseln. Probleme?

Folgende Situation. Ich beginne in einer Fahrschule, lege die Theoretische Prüfung ab und habe einige Fahrstunden absolviert. Dann ziehe ich in ne andere Stadt (50km entfernt) und ich muss die Fahrschule wechseln. Muss ich von neu beginnen oder kann ich gleich mit Fahrstunden weiter machen ??

...zur Frage

Fahrschulwechsel - möglichst mit wenig Kosten

Hallo =) Ich bin mit meiner jetztigen Fahrschule nicht mehr zufrieden und möchte daher wechseln. Ich habe auch bereits eine neue Fahrschule gefunden und gefragt, welche Kosten denn auf mich zukommen würden. Diese hat dann gemeint, dass ich nur die neuen Fahrstunden (also die, die ich in der neuen Fahrschule dann mache) zahlen muss. Es stellt sich jetzt die Frage, ob ich in meiner alten Fahrschule noch was zahlen muss. Und: Ist es egal, ob ich zu meiner alten Fahrschule gehe und selbst kündige oder ob ich das der neuen Fahrschule überlasse (vor allem, was die Kosten betrifft) .Ich muss dazu sagen, dass ich die theoretische Prüfung schon gemacht und bestanden habe und dass ich eine nicht-bestandene praktische Prüfung hinter mir hab'. Ich bedanke mich jetzt schonmal für eure Antworten =)

...zur Frage

Theorie bestanden, praktische Fahrstunden in anderer Fahrschule. Was für Mehrkosten?

Ich habe in meiner jetzigen Fahrschule die Theorie Prüfung für Klasse A2 bestanden. Da meine Fahrschule aber keinen Fahrlehrer für die A Klassen zurzeit hat und mir so keine Fahrstunden anbieten kann, würde ich die Fahrschule gerne wechseln.

Ich frage mich nun was ich alles in der neuen Fahrschule noch neu Bezahlen muss wenn ich die Fahrschule wechsel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?