Extremer juckreiz?

 - (Gesundheit und Medizin, Milben, Krätze)  - (Gesundheit und Medizin, Milben, Krätze)

Ergänze die Frage mit einem guten aussagekräftigen Foto, sonst kann dir hier keiner weiter helfen.

Habe Bilder hinzugefügt

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ups, das sieht tatsächlich nach Skabies/Krätze aus.

Wenn es das tatsächlich ist, dann sind in aller Regel auch Kontaktpersonen betroffen. Bist du der Einzige, der es hat?

Du bekommst es, wenn es Skabies ist, mit irgendwelchen Hausmitteln oder frei verkäuflichen Medikamenten NICHT weg. Und du bist, wenn es Skabies ist, auch eine Infektionsquelle für andere. Du musst also auf jeden Fall SOFORT zum Dermatologen. Möglicherweise reicht auch Hausarzt, aber ich vermute mal nicht; er wird dich wohl zum Dermatologen schicken.

es zieht sich seit 6 Wochen habe schon etliches versucht, infectus Creme oder certizien.... 

Also "Certizien" gibt es nicht, was soll das sein?

"Infectus Creme" - das kenne ich auch nicht. Meinst du "InfectoScab"?

.

.

Disclaimer: Das ist eine unverbindliche Beratung. Wir stellen hier keine Diagnosen. Das kann nur ein Arzt.

Infectoscab genau das war es .... Ja aufgetragen 10 Stunden drauf gelassen und am nächsten Tag weggewaschen, Bettwäsche ist auch gewechselt worden, alle Klamotten ...

Ich bin der einzigste im haus der es hat von meiner famie ja, war schon 4 Mal beim Arzt der sieht des alles ganz harmlos, mittlerweile sieht das viel schlimmer aus voralem beim Oberschenkel, Po , Intimbereich juckt das wie Hölle .....

0

Bevor du zum Arzt gehst, solltest du nachdenken, was sich verändert haben könnte. Andere Pflegeprodukte, Lebensmittel, neue Kleidung, Waschmittel oder Weichspüler, neue Bettwäsche, Medikamente ... usw. Vielleicht eine Sonnenallergie oder auch eine andere.., eine Histaminunverträglichkeit könnte es auch sein. Sind die roten Punkte immer da? Das hilft dem Arzt, herauszufinden, was die Ursache sein könnte. Wenn du nicht sofort einen Termin bekommen kannst, wäre es gut, wenn du ein Ernährungstagebuch führst.

Hat sich nichts verändert, deswegen bin ich so verwundert

0

Das hört sich nach einem Fall für einen Dermatologen an, das könnte alles mögliche sein. Tipps helfen jetzt wenig, weil es wenn es seit 6 Wochen besteht eher ein ernsthaftes Problem

Ja das Ding ist da bekommt man keinen Termin vor September

0
@verreisterNutzer

Ja war jetzt vor 7 Tagen dort, hat mir wieder diese drecks Creme verschrieben die nix bringt, ich eskalier gleich. Hab mittlerweile bestimmt 80€ für die ganzen Cremes und so gezahlt nix hilft nix passiert ......

0
@Timo0607

Dann hättest du das sagen sollen, dass die nichts bei dir bringt, dann passt der Wirkstoff nicht, du musst was anderes probieren. Wie kannst du dafür so viel zahlen? Der Selbstzahlerbetrag beträgt so 5-10 Euro, wenn du ein Rezept hast.

0

Wie wäre es, wenn du zum Arzt gehst?

Der Hausarzt oder am besten der Dermatologe kann dir helfen.

Eventuell liegt es an Wanzen, Milben oder sonst was.

Ggf. bist du auch auch nur gegen das neue Waschmittel oder sonstige neue Dinge allergisch.

Kann das passieren das man von dem ein auf den anderen Tag auf Milben allergisch wird?

0
@Timo0607

Ja, aber im Normalfall nicht so krass, eine Unverträglichkeit beziehungsweise eine Allergie gegen den Kot von Milben entwickelt man über Monate oder Jahre.

Natürlich wären auch Flöhe eine Alternative

1

Was möchtest Du wissen?