Extrem trockenes Haar - was tun?

...komplette Frage anzeigen Meine trockenen Haare ;D  - (Mädchen, Haare, Beauty)

10 Antworten

Den Tipp mit dem Öl kann ich mich nur anschließen, seit ich einmal die Woche das komplette Haar mit Kokosöl eincreme und über Nacht drauf lassen, hat sich sowohl meine Trockene Kopfhaut als auch meine Spitzen sehr gebessert. Wenn ich das Gefühl habe dass die Spitzen trotzdem wieder etwas zu strohig sind, gebe ich dazwischen auch vor dem Haare waschen auch etwas Öl in die Spitzen.
Ein kleiner Tipp noch probier mal aus das Shampoo nur in die Kophaut zu massieren und nicht in die Spitzen. Wenn du es runter wäscht rinnt es eh über deine Spitzen und sie werden automatisch mitgewaschen.
Dann könntest du noch eine andere Bürste probieren, die sich nicht zu sehr aufheizt damit die Spitzen beim Föhnen nicht zu sehr austrocknen.
Wenn du Zuviel Pflege rauf gibst trocknet dein Haar unter der Silikonschicht oft aus.

Um welches Kokosöl handelt es sich denn da? :) Und muss man dieses am nächsten Tag wieder mit Shampoo auswaschen?

0

Kaltgepresstes Bio Kokosöl, das gibt's inzwischen auch in jedem Supermarkt zu kaufen. Falls es zu hart ist einfach etwas erwärmen. Das kannst du auch zur Hautpflege und zum kochen verwenden;)
Wenn du es in die kompletten Haare gibst dann auf jeden Fall auswaschen, wenn du es nur in die Spitzen gibst dann nicht unbedingt! Das hängt davon ab wieviel du verwendest:)

0

Das selbe Problem habe ich auch. Bei mir hilft nur eins: Jeden Samstagabend oder wann auch immer, eine Pflegespülung für extrem trockenes Haar über Nacht einwirken lassen und nächsten Morgen wieder ausspülen. Dann sind meine Haare immerhin 3 Tage danach nicht mehr ganz so hässlich.

Und empfehlen würde ich dir dunkellila Shampoo + Spülung von Gliss Kur, die wirken bei mir am besten.

Versuche es mal mit Kokosöl :) das pflegt die Haare sehr gut und macht sie weich, glänzend geschmeidig.
Kostet auch nicht wirklich viel. Du kannst es zum Beispiel bei Müller oder DM kaufen

Ich habe im Hieber Bio Kokosnussöl (für den Verzehr gedacht) gekauft, diese über Nacht, hauptsächlich in die Spitzen einmassiert, am Nächten Tag wie gewohnt duschen. Kokosnussöl wir bei einer gewisser Temperatur erst flüssig, ich lege das Glas vorher immer noch in ein Waschbecken gefüllt mit heissem Wasser.

Auf YouTube gibt es viele Masken zum selber machen, viele dieser sind auch super.

Sonst ein bisschen mehr als nur die Spitzen abschneiden.

Warst du mal beim Arzt ?? Vielleicht liegt auch ein Mangel vor.

Wenn du deine Haare aber die ganze Zeit überpflegst,dann würde ich mal zu einem guten Friseur gehen.Der schaut sich das an und kann dir Tipps oder auch gute Pflegeprodukte empfehlen.

Wenn du jetzt hier tausende Produkte testest,schadest du deinem Haar noch mehr.

Nein beim Arzt war ich deshalb noch nicht ..

0
@JackyGrpnr

Na,wenn du weisst das du deine Haare überpflegst dann liegt es bestimmt daran. 

Ich bin zwar ein Kerl,aber habe auch längeres Haar. 15 Cm.

Ich nutze zwar täglich Föhn und Glätteisen,und dadurch strapaziert man sie zwar,aber bei einer allgemein Untersuchung kam dann Eisenmangel raus.

Nach der korrektur wurden meibe haare viel weicher und sahen auch wieder normal aus.

Viele denken das es nur die Pflege sei,Eisenmangel tritt aber sehr häufig auf und verursacht Haarprobleme.

Vorallem Mädels sind davon betroffen.

Eine einfache Blutuntersuchung deckt auch vielleicht andere mängel auf.Vitamine etc 

1

kokosöl ist das beste was es gibt, habe auch sehr trockene haare seit dem ich kokosöl regelmäsug benutze, sind meine naturlocken schöner geworden und sie sehen lebendiger aus👍🏼😼

Diese abstehende Haare habe ich in den Längen auch aber ich habe bisher nichts gefunden was dagegen hilft.

Für trockene Haare kann ich dir aber Arganöl oder Kokosöl empfehlen.  

Ich verwende es einmal die Woche und lass es über Nacht einwirken.

 

Welches Kokosöl meinst du genau? Das was man bei DM auch zum Kochen kaufen kann oder ein spezielles für die Haare?

0
@JackyGrpnr

Das was man bei Dm oder Rossmann Kaufen kann.

Da es reines Kokosöl ist und keine weitern Stoffe endhalten sind.

genauso wie bei Arganöl (auch Rossmann). 

 

1

genau, da nimmt man Spülung, ggf. für trockenes Haar.

Ich bin ja bis heute der Meinung, das eines der besten Shampoos, das "Pantene Pro V" ist, da wird das Haar richtig gut von! Wenn Du dann noch das für "trockens Haar" nimmst! Sollte das klappen bei Dir!

Wenn nichts mehr hilft, dann könntst Du "Hunde Shampoo" probieren, kein Witz! Das ist Rückfettend, und hat keine Parfüme! ;( War nun nicht so gannzz ernst gemeint, aber wer weiß, vielleicht ein Geheimtipp!



Auch wenn meine Antwort nicht erfreulich tönt, glaube ich, dass du die Haare grosszügig schneiden solltesr. Schulterlang. 💇

Hast du schon mal probiert Haaröl in die längen zu geben?

Ja das von Balea benutze ich zurzeit aber es kommt mir vor als ob meine Haare das Öl einfach nur aufsaugen und daraufhin nichts passiert (Ich gebe es immer Abends vor dem Schlafengehen ins Haar)

0

probier nal Kokosöl aus.

0

Entweder über nacht als kur und dann morgens haare waschen oder so 30 Minuten vorm duschen.

0

Was möchtest Du wissen?