Extrem lautes Gewitter?

7 Antworten

keine ahnung.. ist bei uns aber auch so..

vorgestern war der donner dermaßen fies, da hat das ganze haus gewackelt.. ich hab so nen lüster - da klingelten die kristalle - das machen die nur bei richtigem durchzug..

allerdings steht unser häusl aufm berg - ringsum gehts ins tal,, die gewitter umkreisen uns, sie kommen ständig zurück - wenn es direkt überm tal gewittert, dann ist es lauter als in direkter nähe..

ich finds zwar schaurig, aber einfach faszinierend

lg :)

Das hängt nicht mit dem Ozonloch zusammen, sondern mit dem Abstand der Blitzentladung zum Standort des Beobachters. Je näher es ist, desto lauter hört man es. Natürlich hängt es auch mit der Nachtruhe zusammen. Nachts ist jedes Geräusch "lauter", da man es deutlicher hört.

Eine Möglichkeit besteht noch, dass die Blitze "stärker" sind als in den Jahren davor. Wovon das abhängt ist nicht klar. Das kann auch Zufall sein.

Dank der Erderwärmung und der schlappen Ozonschicht "kocht" die Sonne eben alles stärker auf als früher und dann gibts stärkere Blitze. Die knallen lauter! Ich bin letzt aufgewacht und saß senkrecht im Bett. Ist mir vorher in 55 Jahren noch nie passiert. Auch als es einmal ins nahe Feldkreuz (500m) einschlug und einen teil absprengte war es extrem laut.

Hat vielleicht etwas mit dem Luftdruck zu tun...

Ja das ist manchmal extrem heftig so ein Donner.Bei uns hier auch manchmal, das alles vibriert.Da muss aber mächtig bums, aso Strom drinn gewesen sein das es sooooo kracht :-)