Externer DVD-Brenner und 2 (!) USB-Kabel?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

relativ simpel: Wenn dein USB-Port nicht genügend Energie liefert, um den Brenner damit zu versorgen. Dann dient der zweite USB-Anschluss quasi als zusätzliche "Steckdose", aus der sich der Brenner noch etwas mehr Energie ziehen kann.

Die USB-Ports sind nämlich für maximal 500 Milliampere Stromstärke spezifiziert. Wenn du einen Switch hast oder andere Komponenten, die bereits dran nuckeln, dann hast du nicht mehr die volle Stromstärke und damit zu wenig für den Brenner.

Ach soo, ja ok. Ja leuchtet ein. Danke für die Antwort!

0

Wenn's mehr Strom braucht, als an einem Kabel anliegt.

Was möchtest Du wissen?