Export Import Handel?

6 Antworten

du brauchst etwas was jemand anders haben möchte. Also Produkte und Kunden. Dann kaufst du etwas ein und versuchst es teurer zu verkaufen. Möglichst unter Berücksichtigung von Zoll, Steuern, Kosten und Gewinn.

eine ware, die sich zu exportieren lohnt und abnehmer in den zielländern

import ist meist am anfang einfacher

in irgendeinem land irgendwas billiges finden, was es hier nicht gibt und versuchen zu verkaufen

so hat red bull angefangen


Du brauchst erst einmal Ware die du exportieren willst

Du brauchst lediglich eine solide Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann, Produkt- und Marktkenntnis, ausgezeichnete Verbindungen, die Nische, in die du als unverzichtbare Größe einsteigen kannst, wenigstens eine Viertelmillion Euro, damit du einen Container voll bekommst und Zack, geht´s auch schon los.

Ich hab dich übrigens gerade vor dem Ruin bewahrt...

Da wäre es vorab mal eine gute Idee zu wissen womit Du handeln möchtest, mit welcher Zielgruppe, welche Art von Handel, welche Medien Du nutzen möchtest, welche Marktstrategien, wie die Wettbewerbssituation aussieht, welche Prozesse am Markt relevant sind und so weiter.  

Das kann tatsächlich Arbeit sein.  Viel Erfolg.

Was möchtest Du wissen?