Explodiert eine Tankstelle wirklich sofort wenn man mit dem Auto gegen eine Zapfsäule fährt ,oder ist das meistens nur in Filmen so?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

An der Oberfläche dürfte es durchaus einen kleinen (oder nicht ganz so kleinen) Brand geben. Immerhin ist ja auch in der Zapfsäule selbst noch einiges an Benzin drin, und bei so einer Kollision kannst Du wegen des Crashes "Metall auf Metall" mit Funkenflug rechnen. Funkenflug + Benzin = zumindest realistische Feuergefahr.

Der unterirdische große Tank dürfte von alledem unbeschadet bleiben. Ich sehe auch nicht, wie bei einem rein oberirdischen Schaden ein solcher Kleinbrand nach unten hin durchschlagen könnte.

Hallo,

das passiert nur im Kino, in der Realität sind da zahlreiche Sicherungs-Systeme vorhanden, die dieses verhindern.

Unter anderem wird automatisch der gesamte Strom abgeschaltet, wenn eine Zapfsäule umgefahren wird.Dadurch wird auch kein Kraftstoff mehr gefördert aus den Erdtanks.

In den Leitungen sorgen sogenannte Flamm-Durchschlagssicherungen  dafür,das es zu keiner Zündung kommt.

Hallo.

Nein das gibt es nur im Fernsehen. Da sind so viele Sicherungen eingebaut, das das nicht vorkommen kann.

explodieren nicht, aber Feuer fangen schon

nein, die Zapfsäulen haben einen automatischen Notausknopf, aber das aus gelaufene Benzin kann sich entzünden

Was möchtest Du wissen?