Exfreund provoziert mich?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Natürlich ist das kindisch von ihm. Es ist aber auch kindisch von dir, dich darüber aufzuregen. Sobald dir das nichts mehr ausmacht, läßt er es bleiben. Im Zweifelsfall gehst du halt einige Zeit lang wo anders hin. 3 Wochen sind keine lange Zeit um über eine schmerzliche Trennung hinwegzukommen. Das wird schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonjakeller
24.03.2016, 12:45

Oke ich versuche es🙊 vielen Dank...!

0

Du kannst nichts anderes tun, als ihn auf Abstand zu halten. 

Es ist meistens so, dass der Verlassende erst den Verletzten zeigt, der auf Umkehr hofft. Begreift er, dass es aussichtslos ist, kommen Wut und verletzte Eitelkeit dazu und dann fangen die an, auf die Ex-Partner zu schießen. Das ist normal und kann zu einem Rosenkrieg führen. Halte ihn aus Deinem Leben fern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonjakeller
24.03.2016, 12:46

Mache ich ganz bestimmt... Vielen Dank😊..!!

0

Ich würde an deiner Stelle einfach viel mehr mit Freunden machen und so viel neue Leute kennenlerlen wie es geht. Er schießt sich ja selber noch mehr ins aus wenn er so kindisch ist und das kann es dir später leichter machen ihn zu vergessen weil du so etwas nicht nötig hast :) jetzt musst du erstmal die Zeit verstreichen lassen denn eine frische Trennung nagt immer an einem :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ignorier ihn. er ist halt in seiner männlichen Eitelkeit gekränkt. Das gibt sich wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonjakeller
24.03.2016, 12:46

Oke... Vielen dank für den Rat...!!😊

0

Kindisch scheint mir eher deine Reaktion zu sein. angeblich bist du es doch, die nichts mehr von ihm will.

Er ist ein freier Mensch und kann machen, was er will. Was interessiert es dich? Es geht dich überhaupt nichts mehr an!

Dich jetzt hier zu beklagen, das finde ich wirklich - sorry  - ein bisschen kindisch,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen du gehst zur Polizei und zeigst ihn an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thetee99
24.03.2016, 12:43

Oder du beauftragst einen Profi-Killer.

0
Kommentar von Sonjakeller
24.03.2016, 12:43

Ja klar... Genau😂

0

Am besten ignorieren, damit zeigst du ihm dass er dir wirklich egal ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonjakeller
24.03.2016, 12:44

Das mach ich eignt auch... Es macht mich nur tierisch wütend, dass er immer am selben Ort ist wie ich...!!

0

Es gehören immer zwei dazu, damit eine Provokation funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und warum interessiert dich das überhaupt? Du hast dich doch von ihm getrennt. Er kann machen was er will, und dir sollte es egal sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso nervt es dich, wenn du ihn nicht mehr willst?

Da kann er doch mit tausend Frauen reden.

Du bist wohl eher kindisch, wenn du so reagierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ignoriere ihn und geh ihm aus dem weg.

Gibt bestimmt noch andere Clubs.

(✌゚∀゚)✌

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonjakeller
24.03.2016, 12:43

Das mach ich ja auch...

0
Kommentar von Sonjakeller
24.03.2016, 12:49

Ja das stimmt....🙊

0

Was möchtest Du wissen?