Excel: Wenn die Summe gleich 0 ist, soll das Feld nichts anzeigen. Wie ist das machbar?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gott wie umständlich! Warum gehst Du nicht einfach auf Extras/Optionen/Ansicht und entfernst dort das Häkchen bei Nullwerten?
Bei der Lösung mit der WENN Abfrage und den "" gibt es das Problem, dass dann aus diesem Feld ein Textfeld wird, mit dem man u.U. nicht mehr weiterrechnen kann.

Das geht in Excel ganz einfach so:

Format / Zellen / Benutzerdefiniert
und dann bei Typ: 0,00;-0,00;
wobei
die erste Zahl (0,00) die positiven Zahlen formatiert,
die zweite Zahl (-0,00) die negative Zahlen formatiert,
die dritte Zahl (weggelassen) die Null formatiert,
und das ist der Trick, wenn du hier nach dem zweiten Semikolon (;) nichts schreibst, werden die Nullwerte auch nicht dargestellt.

Super Tip!
Formatiern ist besser als Formel!
IMHO = Hilfreichste Antwort! DH

0

FORMAT-> bedingte Formatierung

wenn Feldwert = 0, dann Farbe = Weiß = (Unsichtbar)

es gibt aber noch eine andere Möglichkeit, dazu müsste ich aber länger nachdenken

OMG! - bloß nicht so!!!

0

Was möchtest Du wissen?