Excel SVERWEIS bei Auswahl in einer Combobox?

2 Antworten

Das kommt darauf an, wie Du es angelegt hast. Prinzipiell funktioniert es. Du benötigst Aber ja noch eine Matrix, aus welcher der SVERWEIS Dir die Daten zurückgeben soll. ( in meinem Beispiel in den Zellen E1:F4)

Wo holt denn Deine Combobox den Inhalt her?

A1 = über "Daten Gültigkeit" die Combobox anlegen. Bezug auf Liste wählen und hier die Werte 1;2;3;4 eintragen
E1:E4 = Je Zelle die Zahlen 1, 2, 3, 4
F1:F4 = Je Zelle die Worte eins, zwei, drei, vier
B2 = =SVERWEIS(A1;E1:F4;2;0)

Nun gibt mir mein SVERWEIS den passenden Wortwert zur Ziffer aus

Hallo, ich habe die Combobox als ActiveX-Steuerelement angelegt damit ich mir 2 Spalten in der Box anzeigen lassen kann aber nur eine übergeben möchte.

Die Daten der Combox kommen aus einen anderen Tabellenblatt.

Wie schon erwähnt die Formel mit SVERWEIS funktioniert wenn ich manuell eine eingabe in die Zelle tätige. Nur bei der AUswahl aus der Combobox funktioniert es nicht, obwohl er die richtige Zahl in die richtige Zelle schreibt.

Ich habe das gefühl das Excel das nicht als richtige eingebe sieht.

Formel :

=SVERWEIS(Q16;Tabelle2!N6:O64;2;FALSCH)

Q16 = dort wird mittels Combox die Zahl eingetragen
Tabelle2! N6:=62 sind die Daten für den SVERWEIS... diese dienen auch für die Combobox

2 ... da nur die 2 Spalte ausggeben werden soll

0
@Klimax88

Dann wird es daran liegen, dass Du die selbe Quelle für die Suche als Matrix verwendest. Nennen wir es mal Zirkelbezug.

Schaffe eine von der Matrix "unabhängige" Quelle, dann sollte es funktionieren. Also z.B. via VBA die Daten in eine Hilfsspalte eintragen lassen

0
@Esskah

Hallo es funktioniert nicht.

Habe mir den Quellbezug wo beide Elemente zugreifen kopiert.
Die Combox Greift jetzt auf A1 :B5 zu... der SVERWEIS auf C1:D5 ...

trotzdem funktioniert es nicht, nur bei manueller eingabe in der Zelle!

0
@Klimax88

Welchen Zellbezug hast Du denn bei Deiner Combox eingetragen?

Eingabebereich = kennzeichnet die Suchspalte Deiner Matrix (in meinem obigen Beispiel also E1:E4)
Zellverknüpfung = verweist auf das Suchkriterium für den SVERWES (in meinem Beispiel also B2)

EDIT: habe gelesen, dass Du wohl die korrekten Bezüge eingetragen hast.

Wie hast Du die Combox erstellt?

0

Wenn du die Box aus den ActiveX Steuerelementen hast und nicht aus den Fomularelementen versuchen mal bei Code ein 

Application.Calculate 

mit einzubauen.

Hab es jetzt anders gelöst. Die LinkedCell von der Combobox auf eine andere Zelle verweisen. In zelle A1 das ergebnis von der combox mit 1 multipliziert dann funzt es.

0
@Klimax88

Ja weil du damit ein Ereignis auslöst was die Mappe rechnen lässt. Genau wie Application.Calculate

0

Fortlaufendes Suchkriterium bei SVERWEIS in Excel?

Hallo,

ich habe folgendes Anliegen:

Ich habe eine Excel Tabelle, die sich die Werte aus einer zweiten Arbeitsmappe mithilfe von SVERWEIS bezieht. Das Suchkriterium in der Tabelle sind fortlaufende Zahlen (1001,1002,1003,...) und sind eindeutig in der Wertetabelle vergeben. Wenn ich nun den SVERWEIS in der Tabelle in die gewünschte Zelle schreibe, sieht dieser bspw. so aus: =SVERWEIS("1001";'Preisliste'!$A:$T;Spalte(A1);FALSCH). Der Befehl an sich macht was er soll und funktioniert einwandfrei.

Nun meine Frage: Ist es möglich, dass sich das Suchkriterium beim nach unten ziehen der Zellen immer um +1 verändert und nicht kopiert wird? Ich weiß, ich könnte zwar die Zellenbezeichnung als Suchkriterium vergeben (A1,A2) aber dann wäre keine Sortierung der Tabelle mehr möglich.

...zur Frage

Excel eine Userform mit der Tabelle verbinden

Hallo ,wie der name schon verrät möchte ich das TextFeld1 meiner Userform mit einer Zelle verbinden.Ich möchte jedoch nicht das TextFeld1 mit A1 oder so verbinden.Ich möchte das wenn ich in TextFeld1 z.b. A1 schreibe und dann auf der UserForm die Schaltfläche Übernehmen klicke , das die Zelle A1 ausgewählt wird.Wenn ich z.B.J10 in das TextFeld1 reinschreibe , soll die Zelle J10 ausgewählt werden

kann man dies umsetzen?

...zur Frage

Excel Button mit Enter bestätigen?

Hallo habe folgendes Problem. Habe ein Excel Sheet indem man durch einen Commandbutton die Zahl in Zelle A1 bzw. A2 in eine Liste überträgt.

Hätte gerne dass nach Eingabe in Zelle A1 automatisch der Button aktiviert wird und ich diesen mit der Enter Taste bestätigen kann. Danach soll die Auswahl in Zelle A2 springen und danach soll der Button hinter A2 ausgewählt werden sodass ich diesen wieder mit Enter bestätigen kann.

Bisher springt die Auswahl immer nach A1 in A2 und die Buttons müssen mit der Maus bestätigt werden.

Kann mir jemand helfen?

Danke!

...zur Frage

Excel-Differenz in 2 Zellen?

Hallo, ich möchte in meiner Excel-Tabelle eine Formel einfügen, wo es mir aus einer Zahl in Zelle A1 eine Zahl aus der Zelle A2 abzieht. Soweit ich weis ist das ja ein Zirkelbezug, oder?

Es funktioniert nicht, weil ich in die Zelle A1 ja keinen Wert mehr, den es mir abziehen soll hineinschreiben kann.

Hat jemand einen Lösungsvorschlag? Im besten Fall sollte die zahl in Zelle A2 danach auch noch verschwinden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?