EXCEL-Problem! ALT + Enter funktioniert nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast die ALT-Funktion umgekehrt.

Durch drücken der Windowstaste wird die Funktion negiert (umgekehrt) und währen des drücken der Windows Taste kannst du die ALT-Taste wieder normal nutzen.

Ggf. löst ein Neustart des Systems das Problem!... (..sofern du nichts in der Registry geändert hast!)

Grüße,


iMPerFekTioN

Iamiam 30.06.2017, 00:45

DH! diesen Trick kannte ich auch noch nicht, man lernt eben nie aus!

1
Sweety1090 15.11.2017, 12:34

Hallo weist du zufällig wie ich diese Umkehrung der Alt-Taste wieder ändern kann?

1
iMPerFekTioN 15.11.2017, 13:35
@Sweety1090

Du könntest evtl. mal die Konfigurationsdatei von Office neu erstellen lassen.

Sonst müsste das glaube ich im BIOS einzustellen sein.

Hast du einen Tower PC oder einen Laptop?

Grüße,


iMPerFekTioN

0

Mach mal bitte eine ganz neue Excel Tabelle auf und schau, ob es dort auch nicht geht.

Da ich den Inhalt deiner jetzigen Tabelle nicht kenne, vermute ich, dass es an der Formatierung in dieser Tabelle liegt.

dasrinchen 29.06.2017, 09:34

Das funktioniert auch nicht!

0

Hast du denn die Alt-Taste überprüft? Z.B. mit Alt+Zahlenkombination um ein Sonderzeichen zu erzeugen?

Oder zufällig AltGr benützt?

dasrinchen 29.06.2017, 09:36

Es gehen keine Sonderzeichen es öffnen sich Fenster und bei z.B. alt+5 beginnt ein Druck...

0
dasrinchen 29.06.2017, 09:41
@ProRatione

Hat sich die Kombination geändert? Alt scheint mit einer anderen Funktion belegt zu sein

0
Iamiam 30.06.2017, 00:43
@dasrinchen

das mit Alt und Zahl geht nur mit dem Zahlenblock, auf Laptops meist nicht!

0
iMPerFekTioN 30.06.2017, 08:33
@Iamiam

Bei Laptops ist das aber im Normalfall nicht die ALT-Taste sondern die Funktion FN Taste

0

Problem selbst gelöst. ALT+WIN-Taste+ENTER

Was möchtest Du wissen?