Excel 2013: Beim Klick auf eine Zelle, eine andere füllen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieser Code muss in das Entsprechende Arbeitsblatt als Makro eigefügt werden:

Rechtsklick auf den Tabellenreiter --> Code anzeigen

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
If Target.Address = Range("B20").Address Then
Range("B21") = "Du hast richtig gewählt"
End If
End Sub

Hi habe den Code ein bisschen geändert:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
If Target.Address = Range("B2").Address Then
Range("D2") = Range("B2")
End If
End Sub

Kann ich das auch für die ganze Spalte B anwenden? Wenn ich auf eine Zelle in der Spalte B klicke soll zwei Spalten weiter (gleiche Zeile) also in Spalte D das aus Spalte B erscheinen. Also so:

Klick auf B2, D2=B2, Klick auf B3, D3=B3, Klick auf B4, D4=B4 usw. Kannst du mir den passenden Code sagen? Danke

0
@XXLKlugi
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
If Target.Column = 2 Then
Target.Offset(0, 2) = Target
End If
End Sub
0

Hallo XXLKlugi,

Ich beziehe mich auf deinen Kommentar zu augsburgchis' Antwort:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
    If Not Intersect(Target, Range("B:B")) Is Nothing Then 'Wenn Überschneidung nicht nichts ist
        Target.Offset(0, 1) = Target
    End If
End Sub

Ansonsten wie von augsburgchis beschrieben vorgehen.

Hoppala:

"Offset(0, 2)" und nicht "Offset(0, 1)"

zudem hab' ich zweimal das "r" von augsburgchris' Namen vergessen...

0

Excel 2010: Wenn Zelle x leer, dann Zelle y rot; sonst grün (?)

Halli hallo,

nach viel Sucherei in jeglichen Foren bin ich leider noch zu keinem Ergebnis gekommen.

Würde gerne folgendes in Excel 2010 "programmieren", möglichst ohne Makros zu verwenden:

Ich würde gerne eine Art "Statuszelle" machen. Diese soll rot sein, wenn eine bestimmte andere zelle leer ist - oder grün, sobald etwas in dieser eingetragen ist.

Kann mir jemand helfen? :)

...zur Frage

Excel Zelle farbig markieren?

Hallo zusammen,

ich würde gerne in Excel zwei Spalten in dem Datum eingegeben sind vergleichen, wenn Fälligkeit eingetroffen ist, dann soll die Spalte "Status" farbig markiert werden.

Ich habe es derzeit mit einer Wenn Dann Funktion erstellt, hätte aber als Ergebnis anstatt Text (Ok und Fällig!), farbige Zellen.

Meine Funktion sieht so aus und es funktioniert auch; hätte gerne die "Konstanten" die für "Zelle Rot/Grün markieren" stehen, die ich in meiner Funktion mit "Fällig!" und "Ok" ersetzen möchte.

=WENN(ISTLEER(H6);"Ok";((WENN((G6>H6);"Fällig!";"OK"))))

zuletzt besprochen = Spalte G

Fälligkeit = Spalte H

Status = Spalte I

Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Bedingte Formatierung hilft mir auch nicht weiter, meine Ansprüche sind dafür zu "komplex".

Beste Grüße

...zur Frage

Excel 2013: Aufgenommene Makros funktionieren nicht richtig?

Hallo Blöde Sache und ein grösseres Problem. Ich habe 2 Tabellenblätter erstellt. im ersten habe ich Befehlsschaltflächen erstellt. Es geht darum, dass ich, wenn ich im Tabellenblatt 1 auf den Befehlsbutton (+ 1 Zeile) klicke, die entsprechende Zelle um den gewünschten Wert im Tabellenblatt 2 erhöhe. Also es wird keine Zelle hinzugefügt sondern nur erhöht. Das will ich mit 99 Zeilen so machen. Als ich diesen Prozess mit den Makros aufgenommen habe, klappte das sehr gut. Nur wenn ich jetzt z.B. die Zeile 1 via Befehlsbutton erhöhen möchte, erhöht es mir im Tabellenblatt 2 die Zeile 4. Es erhöht fast immer eine andere Zelle. Wo liegt das Problem? Jemand einen Tip?

...zur Frage

Kann bei EXCEL bestehende Zellen nicht formatieren, da die Funktion nur hellgrau ist. Warum?

Hallo Leute,

habe eine Excel Vorlage. Ich möchte in diese etwas eintragen. Es kommt aber nur Unsinn heraus, weil wahrscheinlich irgendeine Formel hinterlegt ist. Daher möchte ich diese Zelle Formatieren nach meinen Wünschen. Klicke ich die Zelle rechts an, öffnet sich ein Fenster: Zelle formatieren erscheint aber nur hellgrau und nicht schwarz. Was kann ich tun? Oder was mache ich falsch?

Vielen Dank

...zur Frage

Excel Makros "kopierfunktion"

Guten Tag

Ich möchte eine Funktion schreiben, also Makro, fürs Excel. Diese soll bei Klick auf eine Zelle den Zellinhalt in den Zwischenspeicher schreiben. Gibt es einen ActionListener oder Event der genau das sagt also Klick auf eine jede Zelle.

(opptional beim nächsten Klick den Inhalt einfügen.)

...zur Frage

Kann man in Excel mit VBA eine Zelle wie folgt programmieren?

Hallo liebe Experten,
Ich habe in einer Tabelle eine Zelle, die, wenn ich sie mit einem Wert fülle, einen Suchlauf für Zahlen aus einem bestimmten Bereich aktiviert. Ich möchte nun das die Zelle entweder zum Füllen gesperrt oder es eine Warnung gibt wenn der bestimmte Bereich für den die Zelle zuständig ist , keine Zahlen enthält ! Vielen Dank im voraus Gruß Uwe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?