Ex Freundin nicht zum Geburtstag gratulieren - unhöflich?

19 Antworten

Ist es unhöftlich, der EX nicht zu gratulieren, die einen zum Schluss wie Dreck behandelt hat?

--------------------------

Ganz bestimmt nicht, strafe sie mit Verachtung. Was hast du mit ihrem GB zu tun.

Ach, so ein Quatsch. Vorbei ist Vorbei...

Vor allem wenn sie es bei deinem Geburtstag ins lächerliche gezogen hat...

Ich denke: Wenn man sich gut versteht, dann kann man dem/der Ex noch gratulieren. Wenn man allerdings kein Kontakt mehr hat und / oder sich nicht mal mehr leiden kann, dann sollt mans lassen...

Ich gratuliere meiner auch schon seit Jahren nicht mehr zum Geburtstag. Und wenn ich irgendwann mal so gnädig wäre, dann würde sie auch nicht mehr als wie ein "alles Gute" per Facebook erhalten.

Ich finde das ist egal wenn man zu der Person eh kaum noch Kontakt hat.

Du hast dir schon die Antwort gegeben......natürlich hat sie die Gratulation nicht verdient. Wenn du ihr gratulierst, denkt sie " Cool, wie treudoof ist denn der drauf ?" ........lasses gut sein und vergiss sie.

treudoof :D wie geil, merk ich mir

0
@h0nesty

sorry, aber anderst kann ich das Verhalten nicht beschreiben :-D

0

Warum willst Du ihr zum Geburtstag gratulieren, wenn ihr 1. ohnehin nur so kurz beieinander wart und 2. sie Dich so hat abblitzen lassen.

Jung, das kannst Dir sparen!

Was möchtest Du wissen?