Ex Freundin erzählt lügen über mich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Ich würde da garnicht drauf eingehen, sondern sie einfach "babbeln lassen" wie man hier in Hessen sagt und sie nicht weiter estimieren -------> so jemandem nimmt man den Wind aus den Segeln und das am ehesten, indem man ihn nicht beachtet.. dann wird's langweilig und deine Ex dürfte merken, dass das keinen Sinn macht was sie da herumlügt ;)

Wahrscheinlich verarbeitet sie auf diese Weise ihren Trennungsschmerz bzw. ihren Ärger darüber, dass die Beziehung in die Brüche ging. Ist indirekt also ein Zeichen von Schwäche!

Und wer diese Lügen auch noch glauben sollte war kein echter Freund.

Alles Gute für dich & gräme dich nicht :) Du schaffst das schon!

SecretKerem 28.02.2017, 14:44

Vielen Lieben dank:) Aber Trennungsschmerz? Sie hat ja schluss gemacht, heisst das indirekt sie hats bereut und verarbeitet durch lügen den schmerz? :)

0
Jack19X1 28.02.2017, 14:49

Solche Vorschläge hört man immer wieder. Aber wenn man sich nicht dagegen wehrt, machen einige immer weiter. Hatte ich zum Beispiel: Ich bekam grundlos von ieinem A....loch einen sehr abwertenden Spitznamen verpasst, ich hab zuerst nichts gesagt, und im Netz nach Hilfe gesucht, da riet man mir auch, es nicht zu beachten.

Und hat überhaupt nichts gebracht, im Gegenteil, seine Freunde im Umkreis, gaben mir auch diesen abwertenden Spitznamen. Nach 1 Monate reichte es mir, und sprach mit dem Schuldirektor. Der holte ihn ins Direktorat, und bekam eine lautstarke Mega-Standpauke. So wurde ich den Spitznamen los.

0

Sie möchte anscheinend nicht im Guten auseinander gehen. Oder meint, dich vor ihrem Neuen fertig machen zu müssen.

Kann dir egal sein, oder? Lass sie reden, irgendwann wirds ihr zu blöd.

Ignorieren, irgendwann wird es ihr zu langweilig. 

Was möchtest Du wissen?