Ex aus Klasse vergessen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Florian!

Der Gedanke ist berechtigt - deswegen rate ich auch immer von Beziehungen in der selben Klasse ab. Trennt man sich und geht es doch schief, hat man kaum eine Möglichkeit sich gegenseitig aus dem Weg zu gehen und wird immer an diese Sache erinnert.

Einzige Ausnahme: Man trennt sich versöhnlich und ohne "Rosenkrieg", mit dem Resultat, dass man sich auch hinterher noch in die Augen sehen kann und sieht die Trennung nich als persönliche Niederlage an, sondern als Sache, die besser so gewesen ist bzw. ihren Grund gehabt hat. Man trennt sich ja nie ohne Grund von jemanedm. Ansonsten muss man einfach die Zeit für sich arbeiten lassen - ich sage immer, mit der Zeit wird aus Gras Milch.

Woher ich das weiß:Hobby

Ich denken einen Menschen zu "vergessen" ist ohnehin nicht möglich und ich persönlich würde das auch nicht wollen. Aber du hast Recht es kann dann unter Umständen schwieriger werden loszulassen, aber dieses Risiko geht man dann nun mal ein und falls ihr die Beziehung beendet, musst du da durch.

Tolle Voraussetzung für eine Beziehung, sich Gedanken machen wie man über seinen Partner hinwegkommt, obwohl man noch in der Beziehung ist...

Naja, zu deiner Antwort

Könnte schwierig werden wenn man sich jeden Tag sieht aber mit der Zeit.. wirst du über es hinwegkommen

Schwer da man sich ja jeden Tag in der Schule sieht aber mit der Zeit würdest du sie sicherlich vergessen und drüber hinwegkommen

Was möchtest Du wissen?