Eure Meinung zum Fremdgehen?

17 Antworten

Hallo,

Für mich ein absolutes NoGo! Wenn man in einer Beziehung ist, dann weil man die andere Person liebt. Wenn man jemanden liebt, dann kommt man überhaupt nicht auf die Idee, den Anderen zu hintergehen. Auch Alkohol oder sonstige "Argumente" zählen nicht.

Anders ist es, wenn man mit dem Partner gewisse Affären von vornherein abspricht. Das hat dann jedoch nichts mehr mit fremdgehen zu tun, denn das bedeutet für mich, dass es heimlich ohne Wissen und Einverständnis des Partners geschieht.

@ Sofie0118

Du bist noch sehr jung, aber wie würdest du dich fühlen, wenn dein Freund dich mit deiner Freundin betrügen würde?

Dann hast du schon deine Antwort auf deine Frage.

Fremdgehen verletzt den anderen und macht Vertrauen kaputt und das dann wieder zu bekommen ist schwer, wenn gar unmöglich.

Für mich ist das ,das letzte!
Ganz ehrlch, ich liebe meine Freundin, aber wenn sie fremdgehen würde, wäre schluß - für immer!
Für mich ist das also so ziemlich eine der schlimmsten Sachen die es gibt, so mal man da ja auch sehr oft die Gefühl des anderen Partners verletzt, ich sage dazu auch, das man mit den Gefühlen anderer Leute "spielt" und das geht gar nicht.

Das ist nur ein Zeichen, dass etwas in der Beziehung fehlt! Lieber darüber reden und versuchen frischen Wind in die Beziehung zu bringen, statt Fremdgehen! Das bringt meistens nur ein schlechtes Gewissen und löst  keinesfalls die Probleme!

Fremdgehen geht überhaupt nicht und das wäre definitiv ein Grund die Beziehung zu beenden weil dann irgendetwas nicht stimmt 

Was möchtest Du wissen?