Jetzt frag ich mich aber wie es geht!?

Es reicht nicht, wenn die Person, mit der Du spielen willst, das Spiel grade spielt. Je nachdem, ob Du die Person besuchen willst oder sie Dich besuchen will, muss der jeweilige Gastgeber den Bahnhof öffnen. Dazu spricht man mit Flip am Bahnhof und wählt den gewünschten Modus (Lokal oder online) aus.

Im Laufe des Gesprächs wird Flip Dich fragen, für wen er den Bahnhof öffnen soll und gibt Dir 2 Auswahlmöglichkeiten: Für alle (alle Spieler auf Deiner 3DS Freundesliste, die aktuell ACNL spielen) oder beste Freunde. Die beste Freunde Funktion ist eine Ingame-Funktion, mit der man sich im Spiel, auch ohne aktuell eine Person zu besuchen, Nachrichten schreiben kann. Auf diese Liste passen maximal 32 Leute. Außerdem braucht es eine Internetverbindung, um diese Liste benutzen zu können.

Um überhaupt miteinander spielen zu können, müssen die Person und Du euch gegenseitig auf der 3DS Freundesliste haben. Du kannst jemanden Lokal als Freund registrieren (das geht ohne Freundescode) oder online - dazu ist wiederum der Freundescode nötig. Diesen kannst Du in Deiner Freundesliste im 3DS Menü einsehen. Der Code besteht aus 12 Zahlen, das sieht bspw so aus: 1234 - 5678 - 9012 (nur ein Beispiel).

...zur Antwort

Den Riemenfisch findest Du in der Zeit von Dezember bis Mai im Meer Deiner Stadt. Den Quastenflosser findest Du ganzjährig ebenfalls im Meer Deiner Stadt. ABER nur von 16 Uhr Mittags bis 9 Uhr Morgens und auch NUR, wenn es regnet oder schneit.

...zur Antwort

Ich habe schon irgendwie den Eindruck, dass in den letzten Jahren was am Schwierigkeitsgrad gemacht wurde, vielleicht hängt das tatsächlich mit dem EP-Teiler zusammen. Ich glaube seit XY kriegt man den vor dem 1. Arenakampf. Wenn ich mich recht erinnere, konnte man bspw. in Platin den EP-Teiler nur einem Pokemon zu tragen geben.

Pokemon Schwert habe ich letzte Woche durchgespielt. Ich glaube, dass ich kein einziges Mal verloren habe, auf jeden Fall nicht gegen NPCs.

Ich finde, dass es ruhig schon etwas schwerer sein könnte und auch sein darf. Allerdings kann das für Neulinge auch dementsprechend schwer sein.

Ich würde mir 3 verschiedene Schwierigkeitsgrade wünschen: Einfach, Mittel, Schwer.

...zur Antwort

Meinst Du servereigene Moderatoren, die nach den servereigenen Regeln moderieren oder Moderatoren, die nach den Discord-Regeln moderieren?

Servereigene Moderatoren: Da bin ich auf einem Server selbst einer. Ich will da sagen, dass das von Server zu Server unterschiedlich ist und es auch durchaus Server ohne Mods geben kann. Demnach kann man diese Frage nicht zu 100% beantworten. Normalerweise haben ServerMods die Rechte Beiträge zu löschen und Nutzer zu bannen/ kicken, die sich nicht an die Serverregeln halten.

Discord-Moderatoren: Da bin ich mir nicht mal sicher, ob es die wirklich gibt bzw. ob Moderator dafür die richtige Bezeichnung wäre, zumindest habe ich bisher in dieser Richtung keine Erfahrungen machen können. Ich würde aber schon mutmaßen, dass es da durchaus Leute gibt, die darauf achten, dass auf Discord generell alles mit rechten Dingen zu geht. Irgendwer muss ja die ganzen Meldemails abarbeiten und ggf. den Nutzer/ Server etc. löschen, wenn es nötig ist.

...zur Antwort
Pokemon Trainer

Beides würde mich ansprechen und es würde mir vermutlich sehr schwer fallen, da eine Entscheidung zu treffen.

Letzten Endes würde ich mich vermutlich für das Trainerdasein entscheiden.

...zur Antwort

Ja, das funktioniert. Aber dafür zählen Käufe in der Gärtnerei nicht zu diesen 100.000 Sternis.

Außerdem musst Du Grazias Modetest 4 mal bestanden haben. Und du kannst auch einfach einen Monat vorspulen oder ein paar Tage aussetzen. Du musst nicht jeden Tag extra dafür das Spiel starten.

...zur Antwort

Ich freue mich auf die Spiele, auf die neuen Pokemon und auf die neuen Funktionen, trotz der Kritik. Dass nicht alle Pokemon in den Spielen sein werden, war mir klar - dafür sind es mittlerweile einfach zu viele.

...zur Antwort

Meinst Du evtl. die Folge "Thaddäus TentakelKopf"? Deine Beschreibung würde darauf zutreffen, lediglich, dass am Ende nicht nur SpongeBob, Patrick und Thaddäus verschmelzen, sondern auch noch Perla, Sandy, Mrs. Puff und Mr. Krabbs.

http://de.spongepedia.org/index.php/Thadd%C3%A4us_TentakelKopf_(Episode)

...zur Antwort

Wenn man in AC gerne sein Haus dekoriert, lohnt es sich. Wenn man eher Käfer, Fische und so lieber fängt und nicht so gerne dekoriert, eher nicht.

Man muss dabei aber bedenken, dass man in HHD nicht drauf los dekorieren kann, wie es einem grade passt. Man bekommt Vorgaben von den Bewohnern bzw. den Kunden, wie sie sich ihr Heim wünschen.

...zur Antwort

Mit einem Kescher. Den gibt es bei Nepp und Schlepp. Das Angebot wechselt täglich. Du kannst aber die Uhr je einen Tag vordrehen und nachsehen, ob einer im Angebot ist.

Wenn Du A einmal drückst, schlägst du mit dem Kescher zu. Wenn Du A gedrückt hältst, schleicht Du mit dem Kescher und kannst so Insekten fangen, die schnell abhauen. Da solltest Du aber nicht zu nah an das Insekt ran. Lässt Du A los, schlägst Du mit dem Kescher zu.

...zur Antwort

Naja. Man kann über den lokalen Modus zusammenspielen, wenn Deine Mitspieler auch ACNL haben.

Du gehst zum Bahnhof, sprichst mit Flip und machst über den lokalen Modus, anstatt über den online Modus, auf.

Wie gesagt, jeder Mitspieler braucht das Spiel. Dass nur eine Karte benötigt wird, wie bei Mario Kart, geht nicht.

...zur Antwort