Eure Meinung zu F+ (Mädchen)?

10 Antworten

Finde ich nicht gut und würde ich auch nicht machen. Am Anfang mag es vielleicht toll sein, weil es ungezwungen und locker ist aber die Wahrscheinlichkeit das einer von beiden nach einer Zeit Gefühle entwickelt und das ein riesiges Durcheinander wegen unterschiedlichen Interessen entsteht ist sehr hoch. Außerdem verändert das die Freundschaft total und wenn es schief geht hat man wohl möglich noch einen guten Freund bzw eine gute Freundin verloren.

Kann funktionieren, aber für mich leider nicht. Ich würde viel zu schnell ins Emotionale mit den ganzen Gefühlen gehen. Ich mein es geht dabei nur ums Eine und das könnte ich nicht, ich bin ja kein Objekt. Aber da liegt es rein an mir. Wenn ich den Mann auch als Objekt nehme, sind wir quitt. Nur dürfen da keine Gefühle im Spiel sein und wenn doch (was meist so ausgeht) muss man es sofort sagen und beenden oder es fühlen beide gleich dann hat man wohl Glück gehabt.

Hatte ich noch nie (habe es abgebrochen bevor es dazu kam) und kann ich mir auch nicht vorstellen.

Ist ganz ok aber kompliziert. Meine geht jetzt schon seit 4 Jahren hin und her. Ohne Gefühle klappt das alles aber trotzdem nicht.

Jeder wie er will hat seine Vor- und Nachteile. Ist nicht mein Ding.

Was möchtest Du wissen?