Eukaryotisch , Prokaryotisch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der wesentliche Unterschied besteht im Zellkern, daher leiten sich auch die Namen ab.

Prokaryoten haben keinen Zellkern - DNA ist frei im Cytoplasma

Eukaryoten haben einen Zellkern - DNA ist nur im Zellkern

http://themen-biologie.blogspot.de/2012/09/eukaryot-vs-prokaryot.html

Dort findest du eine Liste der Unterschiede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stichwort Zellkern, mehr verrat ich nicht, weil schon so abgedroschen hier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatten wir erst vor kurzem.

Also Prokaryotisch ist eine Bakterienzelle und Eucaryotisch Pflanzen- bzw. Tierzellen :)

Wenn du näheres dazu wissen willst, dann empfehle ich dir das Video auf youtube von TheSimpleBiologics Eucaryothische und Prokaryotische Zellen "Wo ist der Unterschied" anzuschauen :)

Die erklären super gut mit Bildern und Viel Humor :))


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gab mal einen berühmten Forscher, der das genau für dich passend erklärt hat. Franzose glaubich, jedenfalls hieß er V. Lersaque.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomRichter
20.11.2015, 20:22

Wie war das mit der Auftreffwahrscheinlichkeit beim Werfen besagter Dinge vor besagte Lebewesen?

1

Was möchtest Du wissen?