Es heißt ja das Kleine Männer benachteiligt werden, ab wann gilt man den als Klein in Deutschland, unter 1,80m oder 1,75m bin ich mit 172cm klein?

7 Antworten

Groß oder klein gibts nur im Vergleich. Du bist unterdurchschnittlich (<180cm) aber normal für Deutschland. In Brasilien wärst du überdurchschnittlich groß.

https://www.laenderdaten.info/durchschnittliche-koerpergroessen.php

Benachteiligt wirst du nur, wenn man einen 1,90 Mann braucht (Basketball oder andere Dinge die Körpergröße benötigen), aber dich bekommt. Ansonsten ist mir ein freundlicher intelligenter mit 1,70m viel lieber. Bei Frauen ist das genauso. Manche brauchen große Männer, manche brauchen einen coolen intelligenten Mann, da spielt die Körpergröße dann eine untergeordnete Rolle.

Du müßtest uns nur noch sagen, wo du dich benachteiligt fühlst.

Bei den Frauen

0
@Leon6655

Ja bei bestimmten Frauen ;-) Wenn du genau auf solche scharf bist bist du wirklich benachteiligt. Eine Kollegin von mir ist 1,92m und sagt sie geht mit kleinen Männern unter 1,90 nicht aus, weil das dann beknackt aussieht. Ich finde das jetzt nicht so schlimm, aber mir ist das auch egal. Und soooo klein ist 1,72 nicht. Bei den 16-20 jährigen sind die Vorurteile mit der Größe vielleicht noch mehr ausgeprägt, aber die lernen das oft noch.

0

Hallo! Du bist nicht klein. Die Durchschnittsgröße der Deutschen beträgt für Männer 178,6 cm, + /   - 10 Cm sind Normalgröße - wie bei Dir.

 Beim Amerikaner sind es 2 cm, beim Franzosen sogar 5 cm, beim Italiener 8 cm weniger. Der Durchschnitt aller Männer der Erde liegt deutlich unter 1,70. 

Tom Cruise misst übrigens 1,170, alles Gute.

1,80 m ist die Durchschnittsgröße eines Mannes in Deutschland. Über 1,70 m finde ich nicht klein. 

Leider hilft dir das nicht weiter,  einige Frauen stehen auf weit ueber 1,80, da kann ich mich auch klein fuehlen.  War Napoléon Bonaparte klein oder gross? Wenn du an deiner Laenge zweifelt was muessen in unserer Gesellschaft nicht Zwerge oder Rollstuhlfahrer aushalten? 

Kopf hoch,  ausser Plateauschuhen kannst du nicht viel aendern. 

Ansonsten ein cooler Spruch,  gegen einen Floh bin ich ein Riese,  wollte nie so gross werden dass ich kniend aus der Dachrinne saufen kann,  ausserdem alter /e haste wohl nicht in der Schule aufgepasst,  Groesse wird vererbt Dummheit nicht 

Benachteiligt,das ist ein Gerücht.

Aber es gibt doch davon Studien. Z. B. Verdienen größere Männer 2000€ mehr

0

Dann ist die Studie Schwachsinn!? Überleg mal: 2000 Euro mehr?!
Außerdem finde ich nicht dass man mit 1,72 Nachteile bei Frauen hat. Ich bin nicht ganz 2m und mir kommt es oft so vor als würden sich kleinere Frauen (1,70 oder kleiner) von mir eingeschüchtert fühlen? Also mach dir keinen Kopf wegen deiner Größe. 1,72 ist größer als die meisten Frauen

0

Was möchtest Du wissen?