Wenn man einen Roboter ansieht, dann hast du deinen energiekonsumenten.

Einem Menschen sind 230 Volt Spannung (unsere heimische Steckdose) nicht zuträglich, kommt noch Wasser hinzu sinkt der Widerstandswert der Haut ins Unermessliche und des Menschen Ende ist da.

Die Vorstellung des roberartigen Menschen (nie krank, mit Strom versorgt) ist vielleicht die grandiose Vorstellung eines frühkapitalistischen Unternehmers, der roboterartige Mensch, dessen Leistung nur noch ausgebeutet wird, hat sein Menschsein verloren.

Der Mensch ist ein animal rational, das vernunftbegabte Tier (Säugetier); als Tier ist es auf pflanzliche oder und tierische Nahrung angewiesen, so wie die Pflanzen Sonne und Wasser brauchen.

...zur Antwort

Berufsmäßige Wiederverkäufer sind Händler, sie kaufen Waren ein und verkaufen sie wieder. Fündig werden, etwas finden.

Ich denke, dass mit dem Satz gesagt werden soll, dass das Sortiment so breit oder interessant ist, dass nicht nur vereinzelte Kunden etwas finden, sondern auch Händler, deren  Beruf gerad im Kauf und Verkauf von Waren besteht.

Mit dem Satz soll das reichhaltige Warenangebot unterstrichen werden.

...zur Antwort

Zwangsläufig muss man durch die Vaterschaft nichts lernen. Es ist ein Kind geboren worden, dass für sich völlig hilflos ist. Die Eltern sind die Verursacher und die nächsten Verwandten, es ist Ihre Liebe und Fürsorge wenn das Kind eine Chance haben will aufzuwachsen. Ein Kind kann sich nicht korrekt äußern, bei Hunger Schmerz fehlender Zuneigung fordert es Zuwendung ein. Eltern, die dem genügen, übernehmen Verantwortung. Ein Kind, wie jedes andere, absorbiert Zuneigung und Wärme, es spendet aber auch solche. Ich bin nicht so ganz mit der Fragestellung zufrieden, weil da eine Menge ist, die Eltern umgibt, da ist ja nicht nur das zu ernährende Kind, das ist eine sauberzuhaltende Wohnung, da sind Anforderungen im Job und (ja und) da muss man aufpassen, dass nicht nur das Kind alle Liebe abkriegt sondern die Eltern unter ungewohnten Verhältnissen ( 3 statt 2) sich in ihren persönlichen Verhältnissen (Mutter - Vater, Mann zu Frau) nicht aus den Augen verlieren.

...zur Antwort

vielleicht nimmst Du ein einfaches Märchen (z.B. von den Gebrüdern Grimm) oder eine Begegnung (Besuch im Zoo oder von einer Tante) und übst Dich.

Ich für meinen Teil habe keine Lust für Deine Hausaufgabe einzustehen.

Wenn du mutig bist, sagst du morgen, dass du es vergessen hast und sie nachholen möchtest.

...zur Antwort

Das ranghöchste Amt in Deutschland wird vom Bundespräsidenten bekleidet, Gehalt ungefähr 250.000 Euro jährlich. Der Bundespräsident wird von der Bundesversammlung gewählt. Er ist zwar Staatsoberhaupt, hat jedoch (anders als in Frankreich oder USA) nur geringe Macht, er darf u.a. verabschiedete Gesetze unterzeichnen, ausländische Gäste empfangen (so wie Queen in GB). Bundestag und Bundesrat sind zusammen die gesetzgebende Kompetenz in D. Wobei die Mitglieder des BT das Parlament (aus Politkern der Parteien oder durch Direktmandat (höchste Stimmenzahl für eine Person im Wahlkreis) bildet, der Bundesrat ist der verlängerte der Herren Damen Ministerpräsidenten der Länder. Die Bundesreg. entscheidet über die Tagespolitik, hat einzelne Ressorts (Minister an der Spitze), ihr Oberhaupt ist derzeit Bundesk . A. Merkel; die Bundekanzlerin hat das dritthöchste Amt (erst Präsident dann Bundestagspräsident dann sie) inne. Das Verfassungsgericht ist das höchste Gericht und nimmt nur Stellung wenn Verfassungsfragen (Menschenrechte/ sind Gesetzte konform mit Verf.) berührt sind, wie jedes Gericht ist es sowohl von Regierung/ Verwaltung und von der Gesetzgebung (Bundestag- Rat) unabhängig.

...zur Antwort

alles mögliche:

zu bist zu sehr macho, zu wenig softie

du bist im Bett gut, lässt aber deine Sache in der Wohnung immer liegen

sie trifft jemanden der ihr unheimlich gut gefällt, irgendwie neu, anders

dein bester Freund macht ihr schöne Komplimente, die sie von dir in der letzten Zeit nicht hörte

ihr ist langweilig

man lebt nur einmal , Freundin gab ihr den Tipp auf irgendeiner Fremdgehseite

um für ihren Wohlstand zu sorgen arbeitest du zu lange, sie kommt da auf andere Gedanken

Wie sagte schon der berühmte Herzog LarochFoucauld (in seinen Maximen)

Eher überwindet eine Frau ihre Leidenschaften als , dass sie ihren Hang zur Gefallsucht aufgiebt (heute braucht sie gar nichts aufgeben, die Pizza wird zu Hause gegessen und der latte machicato beim verführerischen Italiener)

...zur Antwort

Ja , ein Lehrer darf einen Tadel aussprechen. Beweisen muss er das nicht. Aber er muss für seinen Tadel dem betroffenen Schüler/ der Schülerin mitteilen können worin und wofür der Tadel gegeben worden ist.

Ein interessierter / guter / gerechter/ pädogisch gebildeter Lehrer sollte dir für ein Gespräch zur Verfügung stehen. Sofern du den Tadel nicht verstehst, soll er dir diesen erklären, der Tadel soll sich dahin führen (möglichst in Einsicht) dass und das besser zu machen.

Irrt der Lehrer jedoch ( meinetwegen - ganz anderer Schüler hat Klotür bemalt) , dann muss man sich dagegen verwehren und der Lehrer muss insichgehen ob der Tadel die richtige Person trifft.

Trifft der Tadel zu, sollte man ihn annehmen und ggf. Besserung geloben.

mehr als allgemein kann ich dazu nicht sagen, mithin ein Tadel kann zu recht oder zu unrecht bestehen.

...zur Antwort

erstens: Frauen (oder manche) wollen bewundert werden und all das kriegen was sie kriegen können.

schon Nietzsche sagte, dass die Frau von Geburt bevorzugt sei (wer entscheidet denn, ob ein Kind zur Welt kommt, ob es eine Famiie oder Partnerschaft gibt - ohne den Segen der Frau gibt es keines davon).

Die Parole der Gleichberechtigung ist nicht unanständig oder ein zuviel, sie kann aber einen hervorragenden Deckmantel spielen um unabhängig von der Gleichberechtigung Sonderrechte zur erwirken, dass mag dann unter dem Gesichtspunkt der Gleichberechtigung oder dem Mann gegenüber nicht fair sein, die Welt hat jedoch keinem Säugling versprochen fair zu sein.

Einfach ausgedrückt; es gibt welche, die sich gern die Rosinen aus allem herauspicken.

...zur Antwort

Ich kann verstehen, dass das dir jetzt noch peinlich ist. Ich möchte dich jedoch dazu anstiften die Erektion zukünftig als nicht mehr so peinlich anzusehen. Erstens ist das eine natürliche männliche Reaktion auf einen Schlüssel - oder sexuellen Reiz. Zweitens sehen das Frauen (wenn sie ehrlich sind) eher als Kompliment an , auch wenn sie das nicht zugeben oder sich albernhaft dazu äußern. Wenn es dir gelingt mehr zu dir selbst zu stehen als darauf zu achten was deine Umwelt denkt, dann bist du auf gutem Wege zu einem ordentlichen Selbstbewusstsein. Wenn du wuesstest wieviele Männer in spätereren Jahren Probleme mit einer ordentlichen Erektion haben  (und sie gern hätten) dann erkennst du vielleicht, dass eine Erektion kein Schamgrund sondern ein gutes Gefühl sein sollte.

...zur Antwort

Hatte nicht auch die Anne Frank und ihre Familie ein Recht auf Leben und wie ist es zu erklären, dass das einzige was von ihr übrigblieb ein Tagebuch ist, dass uns nur traurig stimmen kann.

...zur Antwort

Zusammengefasst : du handelst dir eine gehörige Menge Ärger ein

zum einen ist das Exhibitionsmus und stört die sogenannte öffentliche Ordnung, da sich die fremde (!) Frau belästigt fühlen kann ist Ärger vorprogrammiert.

Sollte ihr dein bestes Stück gefallen, kann die Frau (Sex mit Minderjährigen) kriegen

Zudem dürfte sie schon mehr als einen Penis gesehen haben, sie könnte dich einfach auslachen (und das wäre für dein ego nicht gut)

...zur Antwort

ihnen wird das Gefühl von Geborgenheit abgehen, das Leben wird für sie schwerer als für den Durchschnittsmenschen werden, es kann für sie bis zur Bindungsunfähigkeit gehen, und das ist schlimm, weil Menschen nicht nur Individuen sondern auch soziale Wesen sind die der Nähe eines Partners bedürfen um sich wohl zu fühlen.

...zur Antwort

ich habe einen anderen Taschenrechner als du:

Ich würde den Taschenrechner vielleicht ein oder zwei Mal aus und einschalten, falls Fehler da

1) Batterien (Knopfzellen für Taschenrechner - gibts bei Saturn )

  auswechseln

2) geht es dann immer nicht, vermutlich Schaden an der Platine

 (vermutlich ist neues Gerät billiger als altes, außerdem halten die Hersteller nicht immer Ersatzteile bereit, für meinen einstigen Hewlett Packard (programmierbarer Rechner bot mir der Hersteller Neugerät mit kräftigem Preisnachlass an).

Neu oder ggf. gebraucht / ebay/ amazon/ ebay Kleinanzeigen.

...zur Antwort

Lesb*sch? Weiß nicht?

Hey. Ich bin neu hier. Meine Mutter hat mir den Rat gegeben mich bei sowas anzumelden.

Mein Problem? Was ich will..
Ich hab seit Anfang des Jahres eine junge Frau kennengelernt. Als sie in unser Mehrfamilienhaus eingezogen ist war sie mitten in ihrer Schwangerschaft. Ihr Freund hat sie verlassen (ich weiß, weil sie es mir gesagt hat, dass sie ihn noch liebt) mittlerweile ist ihr Kind 5 Monate alt und ich bin so gut wie immer bei ihr. Ich bin durcheinander. Ich wollte immer Mann, heiraten und Kinder. Will ich immer noch aber wenn ich mit ihr zusammen bin hab ich oft so ein schönes Gefühl und manchmal kribbelt es im Bauch. Ich kann mir gut vorstellen sie zu küssen. Mittlerweile sind wir beste Freunde und ich soll sich ihr Kind taufen. Aber ich hab Angst ihr was zu sagen. Ich will sie nicht verlieren. Und ich weiß nicht ob das echt ist. Ich finde Männer attraktiv. Je nachdem welcher mich anzieht. Aber sie mich auch. Ich finde sie so als Frau total hübsch. Ob geschminkt oder nicht. Ich finde sie richt total schön und hat auch so. Trotz Schwangerschaft einen höhnen Körper. Ich fühl mich immer total wohl bei ihr. Wir machen manchmal auch Wirze drüber dass wenn wir keinen Partner finden wir lesbisch werden und zusammen leben. Einmal meinte sie auch. Wie geil es wäre wenn ich ein Mann wäre. Dann würden wir uns ein Haus holen und und und. Vor 2 Tagen hatten wir das Thema Schule und lesben. Weil ich mit meinen Schuldksmaraden Färber gesprochen habe und ihr das erzählt habe. Sie war auch gelassen bei dem Thema und meinte. Gott liebt jeden Mensch. Egal was oder wie er ist. Und sie meinte auch was ist wenn wir niemanden finden und uns ineinander verlieben. Das ist nichts schlimmes. Wie soll ich dabei denken. Wenn sie sowas sagt fühl ich mich geborgen und wohl.... und alles in mir kribbelt !
Was soll ich denn nur machen. Ich brauche jemanden mit dem ich reden kann der mir Rat geben kann. Mit meiner Mama hat mir das nicht Geholfen

...zur Frage

Du zerstörst deine Freundschaft zu ihr nicht, wenn du ihr sagst, dass du in sie verliebt bist. Sie sollte das akzeptieren können, sie könnte dir - wenn sie ein warmherziger selbstbewusster Mensch ist sagen, dass (als sie merkt wie schwer es dir fiel - Offenbarung ist nie leicht) sie es toll findest das du Mut gehabt hast es dir zu sagen

sie hat dann mehrere Alternativen
a) sie will es sich überlegen

b) trotz allem was sie sagte möchte sie eine lesbische Liason nicht eingehen

c) sie könnte es mit dir ausprobieren, wobei (wenn es dann später kracht, dann könnte auch eure jetzige Freundschaft leiden

d) sie kann es ablehnen

----

schreibe ihr doch schön mit Ornamenten Blumen oder Tieren verzierten Brief in dem du ihr sagtst, dass du immmerzu an sie denken musst und dass du .. na ja eben tiefergehende Gefühle für sie empfindest ..

ob nun mit Einladung zum Dinner (das könnte sie ja ggf ablehnen oder annehmen)

Also Schreibe den Brief - gib ihn ihr - lass sie ihn lesen - Schau in ihre Augen - wenn sie dich küsst hast du echte Chancen bei ihr (wenns nicht so  oder sofort klappt - hast du etwas (nicht negatives) angestoßen - vielleicht braucht sie nur Zeit oder sie will eben dauerhaft nicht

Liebe ist aber eine Sache von Zweien, Sex auch , und beide müssen wollen (an deiner Stelle würde ich den Brief schreiben - Liebesbriefe sind zwar aus der Mode , haben aber Seltenheitswert und ergreifen manchmal das Herz)

...zur Antwort

Lesb*sch? Weiß nicht?

Hey. Ich bin neu hier. Meine Mutter hat mir den Rat gegeben mich bei sowas anzumelden.

Mein Problem? Was ich will..
Ich hab seit Anfang des Jahres eine junge Frau kennengelernt. Als sie in unser Mehrfamilienhaus eingezogen ist war sie mitten in ihrer Schwangerschaft. Ihr Freund hat sie verlassen (ich weiß, weil sie es mir gesagt hat, dass sie ihn noch liebt) mittlerweile ist ihr Kind 5 Monate alt und ich bin so gut wie immer bei ihr. Ich bin durcheinander. Ich wollte immer Mann, heiraten und Kinder. Will ich immer noch aber wenn ich mit ihr zusammen bin hab ich oft so ein schönes Gefühl und manchmal kribbelt es im Bauch. Ich kann mir gut vorstellen sie zu küssen. Mittlerweile sind wir beste Freunde und ich soll sich ihr Kind taufen. Aber ich hab Angst ihr was zu sagen. Ich will sie nicht verlieren. Und ich weiß nicht ob das echt ist. Ich finde Männer attraktiv. Je nachdem welcher mich anzieht. Aber sie mich auch. Ich finde sie so als Frau total hübsch. Ob geschminkt oder nicht. Ich finde sie richt total schön und hat auch so. Trotz Schwangerschaft einen höhnen Körper. Ich fühl mich immer total wohl bei ihr. Wir machen manchmal auch Wirze drüber dass wenn wir keinen Partner finden wir lesbisch werden und zusammen leben. Einmal meinte sie auch. Wie geil es wäre wenn ich ein Mann wäre. Dann würden wir uns ein Haus holen und und und. Vor 2 Tagen hatten wir das Thema Schule und lesben. Weil ich mit meinen Schuldksmaraden Färber gesprochen habe und ihr das erzählt habe. Sie war auch gelassen bei dem Thema und meinte. Gott liebt jeden Mensch. Egal was oder wie er ist. Und sie meinte auch was ist wenn wir niemanden finden und uns ineinander verlieben. Das ist nichts schlimmes. Wie soll ich dabei denken. Wenn sie sowas sagt fühl ich mich geborgen und wohl.... und alles in mir kribbelt !
Was soll ich denn nur machen. Ich brauche jemanden mit dem ich reden kann der mir Rat geben kann. Mit meiner Mama hat mir das nicht Geholfen

...zur Frage

Was ich deinen Worten entnehme ist, dass sie sich gern in deiner Nähe aufhält, du ihr sympatisch bist und sie grundsätzlich eine tolerante (zumindest für andere) Haltung hat.

Das bedeutet wenn du eine lesbische oder Bi -Einstellung hast, würde sie das akzeptieren.

Ob sie deine (heimliche Liebe) erwidert wirst du nur feststellen wenn du es ihr bei einer passenden Gelegenheit - angenommen du machst für sie ein Candelitdinner, hast was schönes gekocht , Wein (vielleicht unter Beachtung dessen was sie gern ist) , und ihr seid zu zweit (Kind im Bett) , dann kommt der Moment wo du ihr in die Augen schaust und ihr ein Geständnis machst

okay - alternativ kannst du ihr auch einen lieben Liebesbrief schreiben und ihr im passenden Moment geben um im Brief das zu sagen was du dich im offenen Vortrag vor ihr scheust

nur so wirst du irgendwo ihre Gefühle erfahren können (latente (einseitige)  Liebe ist vermutlich noch schlimmer als enttäuschte Liebe - der dümmste Fall ist jener wo eine Liebe, die erwidert worden wäre nicht erwirdert wurde (weil die andere Person nichts davon wußte)

...zur Antwort

Mein Empfehlung bei Fieber unbedingt zu Hause bleiben. Mir ist persönlich ein Fall bekannt wo das Fieber auf den Herzmuskel schlug, danach war der Mensch der gute 30 Jahre im Büro einer Spediton gearbeitet hatte dauerhaft arbeitsunfahig bzw Frührenter.

Seine Einstellung trotz Erkältung weiter zur Arbeit, das ging 4 Wochen gut, nach dieser Zeit stand er nachts senkrecht im Bett - akute Herzbeschwerden, das Fieber war auf Herzmuskel geschlagen, dauerhafte Herzschädigung - herausgeflogen aus der Arbeitswelt -- daher Vorsicht bei Fieber

...zur Antwort

Gruezi,

meine Ideen

Good day

My name is Servus and I`m sixteen years old. Presently I am attending Marlborough High School. I am studying hard in order to get a good grades and a good high school diploma (Abitur).

I want to become a chemist. Therefore I am planning to study chemistry at the Cornell University. Because I am deeply attached to chemistry I think it might be a good idea to become even a doctor of chemistry.

Besides natural scieces (chemistry) I love playing football and travelling.

As a matter of fact I`m playing football in the blue devil`s team since 2012 and I`m enjoying it very much although it is a tough/ rough sport; someone can easyly get hurt.

Besides football I love to visit other countries and people. I`m scared of the idea that my efforts in chemistry and a later on career in chemistry could cancel my free time which I need for both of my hobbies.

...zur Antwort

Brauchen fuer die Zukunft,  fuer die Arbeitswelt wirst du nur dein Abschlusszeugnis.  Die anderen Zensuren /Noten / Zeugnisse brauchst du fuer die anderen nicht,  aber es sind deine Noten,  du hast sie,  egal ob schwer oder leicht erworben, insoweit gehoeren sie zu dir. 

Die Frage kann ich sie wegwerfen ist zu bejahen, da du in der Lage bist sie in einen Abfallkorb zu werfen.  Die Frage darf ich Sie wegwerfen ist zu bejahen,  denn du bist Eigentümer dieser Zeugnisse.  Die Frage ob du sie denn wegwerfen moechtest kannst nur du dir selbst beantworten.

In einer Welt wo nur noch Stueckzahlen ( z.B.10 Millionen Briefmarken des Typs A)  hergestellt werden,  hat der Begriff Original oder Unikat ( unus einzig / einer)  Seltenheitswert,  deine Zeugnisse sind Originale ( wenn du mich fragst ich wuerde nichts uebereilen) 

...zur Antwort