Erstes mal?

5 Antworten

Sprecht einfach viel miteinander.

Denkt an die Verhütung und lasst Euch Zeit. Sorgt dafür, ungestört zu sein.

Wie es nun genau sein wird, kann ich Dir nicht sagen. Jeder Sex ist anders, selbst bei Paaren, die häufig Sex zusammen haben.

Vorweg noch - bei mir hat es nur einen winzigen Moment etwas gezwickt. Geblutet hat es gar nicht.

Hab fast nichts gespürt. Je mehr Du bereit bist und je feuchter und entspannter Du bist, desto weniger Schmerz wirst Du spüren.

Beim ersten mal tuts oft weh, deswegen ist es mehr sein job es für dich angenehmer zu machen

(Z.B. alles ruhig angehen)

Woher ich das weiß:Hobby – Hunderge Fragen dazu auf Gutefrage beantwortet

Hier ein paar Tips:

1) Macht es erst wenn es für euch beide entspannt ist - das erste Mal ist kostbar 

2) Rede mit ihm darüber was dich so (gedanklich) beschäftigt und frage ihn ob ihn auch etwas beschäftigt. Sollte seiner nicht stehen, hat’s (in dem Alter) oft etwas mit irgendwelchen Gedanken zu tun 

2) Lernt zuerst eure Körper und erogene Zonen kennen und probiert euch beim Petting aus

3) Besorgt euch die passenden Kondome und übt damit 

4) Klärt weitere Verhütungsfragen wg. Pille oder ähnlichem

5) Klärt, ob ihr euch evtl. vorher auf sexuell übertrage Krankheiten testen lassen wollt

6) Klärt mit dem Arzt / FA ob eine HPV-Impfung ratsam ist

7) Wenn es irgendwann zum ersten Mal kommt, sorgt dafür, dass ihr nicht gestört werdet

8) Du musst nicht unbedingt Schmerzen haben. Es kann auch sein, dass dein Jungfernhäutchen schon längst beim Sport gerissen ist

LG

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Das Leben bringt Erfahrung mit sich

Ich denke Oralverkehr gefällt Jungs immer. Aber an dem Tag solltest du auch auf dich achten, weil es vielleicht sehr wehtut.

Nicht nervös werden und der Liebe freien Lauf lassen.

Frag was gefällt und was nicht ?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?