Erster Ausbildungstag kurze hose?

9 Antworten

Egal wie das Wetter wird, am ersten Tag lange Hose. Dann siehst du, ob die Kollegen das evtl. lockerer sehen oder nicht. Vielleicht wird kurze Hose bei deinem AG nicht gern gesehen, dann bist du gleich am ersten Tag unangenehm aufgefallen.

Es gibt noch genug andere Fettnäpfchen. Ich hab damals unbewusst am zweiten Tag auf dem Parkplatz vom Chef geparkt. ;-)

Würde eher am ersten Ausbildungstag eine lange Hose anziehen. Erkunde lieber erstmal, ob das dort überhaupt statthaft ist oder ob man es nicht gerne sieht, wenn man dort kurze Hosen trägt.

In vielen Berufen, gerade auch mit Kundenverkehr oder aus Arbeitsschutzgünden könnte es auch nicht zulässig sein.

Hey :)

Ich würde dann auch bei 35 Grad eher eine lange Hose anziehen.. wirkt im Beruf einfach professioneller & besser --------> außerdem gibt es viele Betriebe, in denen kurze Hosen auch bei wirklich extremen Temperaturen ein ziemliches No-Go bzw. total ungern gesehen sind.. die BLöße gleich zum Einstieg muss man sich eig. nich geben finde ich^^

Ansonsten wünsch' ich dir alles Liebe & Gute für die Ausbildung und viel Freude :)

Woher ich das weiß:Hobby – Weil man sich interessiert!

Okay vielen Dank :)

1

Ich machte es nicht! 

Zieh eine lange an und nimm eine kurze mit!

Haben andere auch eine kurze an kannst du ja kurz auf Toilette wechseln! 

Naja,

kommt auf den Beruf drauf an ...

wenn du Bestatter bist würde ich dir davon abraten. Wenn du Arzt bist auch ...

Was möchtest Du wissen?