erste mal krank während der arbeit

11 Antworten

Du brauchst keine Angst zu haben. Du hast genau das richtige getan und hast dich krankschreiben lassen, gerade in den Beruf ist es doch wichtig. Ich darf selbst noch nicht mal mit den kleinsten Schnupfen zur Arbeit gehn, da ich in der Pflege bin.

Mach dir keinen Kummer- Krank werden kann und wird jedem passieren...auch dem Chef. Außerdem sollte der Chef sehr vorsichtig sein mit Drohungen bzw. Rumgezicke. Metzger, Fleischer aber auch Fleischereifachverkäufer/ innen sind sehr gesuchte Mitarbeiter. Der verschertzt sich sicherlich nicht die Mitarbeiter wenn diese mal ein paar Tage krank sind.

Gerade im Lebensmittelbereich ist es wichtig, lieber zuhause zu bleiben, als im Laden zur Bakterienschleuder zu werden. Falls es keine Erkältung war ist es zwar ärgerlich für den Arbeitgeber, aber wer krank ist, ist krank.

Kann es sein,dass du dich vor dem Arztbesuch nicht telefonisch beim Arbeitgeber abgemeldet hast?

Dass sollte immer als erstes gemacht werden,damit der Arbeitgeber weiß,dass er nicht zum Arbeitsbeginn mit dir rechnen kann.

Geh einfach hin... was bringt es dir dich in deinen Ängsten zu verkriechen? Rede mit deinem Chef und wenn es etwas zu klären gibt dann kläre es mit Vernunft und Bedachtheit .

Was möchtest Du wissen?