erste mal krank während der arbeit

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Gerade im Lebensmittelbereich ist es wichtig, lieber zuhause zu bleiben, als im Laden zur Bakterienschleuder zu werden. Falls es keine Erkältung war ist es zwar ärgerlich für den Arbeitgeber, aber wer krank ist, ist krank.

Kann es sein,dass du dich vor dem Arztbesuch nicht telefonisch beim Arbeitgeber abgemeldet hast?

Dass sollte immer als erstes gemacht werden,damit der Arbeitgeber weiß,dass er nicht zum Arbeitsbeginn mit dir rechnen kann.

Du brauchst keine Angst zu haben. Du hast genau das richtige getan und hast dich krankschreiben lassen, gerade in den Beruf ist es doch wichtig. Ich darf selbst noch nicht mal mit den kleinsten Schnupfen zur Arbeit gehn, da ich in der Pflege bin.

Mach dir keinen Kummer- Krank werden kann und wird jedem passieren...auch dem Chef. Außerdem sollte der Chef sehr vorsichtig sein mit Drohungen bzw. Rumgezicke. Metzger, Fleischer aber auch Fleischereifachverkäufer/ innen sind sehr gesuchte Mitarbeiter. Der verschertzt sich sicherlich nicht die Mitarbeiter wenn diese mal ein paar Tage krank sind.

Die zicken, weil Du krank bist? In einem Bereich, in dem man mit Lebensmitteln arbeitet?? Was für ein Metzger ist das bitte? Da geh ich bestimmt nicht hin.

Wer krank ist, ist krank. Gerade wenn man mit Lebensmitteln arbeitet, bleibt man lieber mal nen Tag länger weg, bevor man die Bazillen aufs Fleisch bringt!

Brauchts keine Angst haben, das sind auch nur Menschen, die mal ausfallen. Immerhin ist die Zeit für Grippe momentan da und es kann jeden treffen. Tu einfach so als wäre nichts gewesen und bring den Zettel das nächste Mal selbst vorbei, oder schick ihn per Post...

Ja was willst du machen, nicht mehr hingehen nur weil du Angst hast?! Bringt ja alles nix, da musst du durch, so ist´s halt im Arbeitsleben. Jetzt wart halt erst mal ab, wie sie morgen reagieren, vielleicht ists gar nicht so schlimm wie du erwartest.

Geh einfach hin... was bringt es dir dich in deinen Ängsten zu verkriechen? Rede mit deinem Chef und wenn es etwas zu klären gibt dann kläre es mit Vernunft und Bedachtheit .

Also ich finde es ziemlich albern dass deine Mutter deine Krankmeldung vorbei bringt, da trennt man privates und berufliches lieber, auch wenn es nur der Dorfmetzger ist.

Tu doch wenigstens so als wärst du reifer, acht auf Rechtschreibung, Satzzeichen und Form. Lass diese blöden :) :o :/ weg, wir sind nicht im lustigen Taschenbuch.

Tritt bestimmt auf, seh keinen Grund sich zu schämen wenn man krank ist, nur dafür das Mami die Meldungen vorbei bringt.

charmpagner 12.11.2013, 11:24

acht auf Rechtschreibung, Satzzeichen und Form. Lass diese blöden :) :o :/ weg, wir sind nicht im lustigen Taschenbuch

Was sollen die unsachlichen Bemerkungen? Zumal dein Beitrag voll ist mit grammat. Fehlern

2
MaximG2 12.11.2013, 11:58
@charmpagner

Uhh du hast auch einen Punkt vergessen.. es gibt einen Unterschied zwischen dem peniblen darauf achten, was hier nicht von Nöten ist, und dem völligen Verzicht auf Satzzeichen.

0
viehstall 12.11.2013, 11:24

kann doch wohl schreiben wie ich möchte

0
viehstall 12.11.2013, 11:27
@viehstall

und ich denke mal dir würde es sicherlich auch keinen spaß machen mit fieber noch durch die stadt zu laufen und ne krankmeldung abzugeben ;)

1
MaximG2 12.11.2013, 12:01
@viehstall

Dafür gibt es die Post, mit der schickt man so was für gewöhnlich an den Arbeitgeber.

0
Innerlicht 12.11.2013, 11:29

*albern KOMMA dass

*Deine

*achte

*nur dafür, dass

Wer im Glashaus sitzt, was?

0
MaximG2 12.11.2013, 12:00
@Innerlicht

Auch hier kann ich nur sagen, dass das in keinem Verhältnis steht. Wenn ich schnell irgendetwas tippe achte ich nicht auf jedes Komma, warum auch auf einer solchen Plattform, aber der Satz sollte nicht schwerer zu lesen sein weil man kaum ein Satzzeichen einbaut.

0
MaximG2 12.11.2013, 12:20
@Innerlicht

Mal ganz nebenbei.. Ein Komma vor dem einem "dass", akzeptiert, aber "deine" groß zu schreiben und Abkürzungen wie "acht'" zu kritisieren ist einfach übertrieben und hier fehl am Platzt.

0
lenzing42 12.11.2013, 14:36

@MaximG2 :

Fühlst du dich wohl in der Rolle eines Oberlehrers?

Mit deiner Antwort hast du der/dem Fragesteller/in bestimmt keine Hilfe geleistet.

0

Hey Ho, Augen zu und durch...mehr kannst du auch nicht machen und krank wird jeder mal, kein Grund zur Sorge.

geh da hin wenn jemand zickt frage einfach warst wohl noch nie krank oder?!

Was möchtest Du wissen?