Woher weißt Du, dass er Dich anguckt? Wahrscheinlich weil Du auch guckst...oder irgendjemand anderes guckt. Vielleicht fragt er sich auch einfach nur, warum er begafft wird, wie ein Tier im Zoo? :,-D

Geh hin, sprich ihn an, schreib nen Brief - aber hör auf den armen Kerl anzugaffen :,-D

...zur Antwort

Ich bin schwanger in der 10. Woche als Türkin - was soll ich nun tun?

Hallo... Es hat sich rausgestellt dass ich mittlerweile in der 10/SSW bin.. Ich bin eine Türkin und meine fam ist zwar modern doch nicht so modern dass ich denen jetzt sagen könnte "he ich bin schwanger".. Ich hab einen deutschen Freund der 21 ist und das Kind sehr sehr gern behalten möchte... Ich weiß aber dass ich das nicht kann und abtreiben muss allein schon wegen meinen Eltern weil die mich so dermaßen zur sau machen werden.. Sie wissen nicht dass ich mit meinem Freund mittlerweile ex zusammen bin... Mein Freund hat mit mir Schluss gemacht weil er meinte entweder ich zieh jetzt zu ihm und beichte es meinen Eltern dann iwann und die werden es dann verstehen meinte er oder ich er geht aus meinem leben und das für immer... Er fängt auch schon an mir zu drohen damit dass er es meinen Eltern heute abend sagen wird... Er ruft auch schon die ganze Zeit daheim an und ich verstecke halt das Telefon... Ich weiß einfach nicht was ich machen soll ich hab am Freitag einen Abtreibungstermin. Mir gehts einfach beschossen ich brauche eure Hilfe... Ich meinte auch zu ihm dass es ja viel leichter wäre wenn ich er und seine mum kommen würden und wir es dann meinen Eltern sagen und ich ja dann immer noch zu ihm kann.. Aber er kam damit nicht klar und meinte das dauert ihm zu lange .. Und es war halt von mir erfunden das mit seiner mum weil er weiß ja von der Abtreibung nichts... Danke schon mal im voraus... Ich hoffe ihr könnt mir Ratschläge geben..

...zur Frage

Man bekommt nicht einfach so einen "Abtreibungstermin", das ist Dir schon klar, oder? Da müssen psychologische Gespräche geführt werden und ein "meine Eltern wollen das" wird keine Zustimmung ernten.

Was hindert Dich daran, das Kind zu bekommen und es dem Vater zu überlassen? Ich bezweifle, dass Deine Eltern ihren Enkel wirklich umbringen wollen?

Und dem Vater nicht mitzuteilen, dass Du SEIN Kind tötest (was übrigens schon einen Herzschlag und einen kleinen Körper hat), ist echt unter aller Sau!

...zur Antwort

Ohne ( selbst einfachstes) Mathe kannst Du einen Job im Büro eigentlich knicken. Mathe braucht man immer - und sei es nur für Fristenberechnung.

Das Grundverständnis dafür muss vorhanden sein.

Ohne Mathe könnte man nicht mal als Altenpfleger arbeiten, weil die Gefahr zu hoch ist, dass man vielleicht Medikamente falsch dosiert etc.

Wie sieht es denn mit einer erzieherischen Ausbildung aus? Zum Beispiel in einem Kindergarten? Bist Du musikalisch?

...zur Antwort

Sie hat sicherlich einen Betriebsrat oder ähnliches. Da kann sie sich hinwenden und ggf. mit deren Hilfe die Arbeitszeiten anpassen lassen.

Trotzdem ist das fürs Kind nicht schädlich. Auf gesunde Ernährung kann man auch während der Bahnfart achten. Gesunde Snacks für die Arbeit sind schnell vorbereitet und wenn es nur ein Obsalat mir einem Vollkornbrötchen zum Frühstück ist...

...zur Antwort

Dein Fehler war, dass Du die Leute zum "Mit-Anführer" gemacht hast. Damit hast Du ihnen wahrscheinlich die Rechte eingeräumt, Spieler zu befördern und zu degradieren.

Deinen Clan bist Du jetzt los. Eventuell hilft Dir der Support, wenn Du den anschreibst. Oder Du bittest einen anderen "Mit-Anführer" Dich wieder hochzusetzen. Sofern die noch ihre Rechte haben und sich der eine Spieler nicht als alleiniges Oberhaupt eingesetzt hat.

...zur Antwort

Zum Sex gezwungen vom ex und nu erpresst er mich

Ich weiß nicht wo ich anfangen soll... Ich war 2 1/2 Jahren mit meinem ex zusammen. Und habe seit 1 1/2 Jahren einen freund. Anfang dieses Jahres hat mein ex mir immer mal geschrieben gehabt und bat mich auf ein Treffen.. Ok ist nur freundschaftlich dachte ich... Die ersten paar male haben wir nur geredet doch eines Tages wollte er Sex... Ich verneinte es und wollte wieder gehen doch er hielt mich fest und zog mich aus und er schlief mit mir. Ich fühlte mich total beschissen und wollte nur noch weg... Dann fing er an mir immer zu schreiben dass ich zu ihm kommen soll... Ich wollte nicht... Nur am Telefon sagte er zu mir dass wenn ich net komme und nicht so folge wie er es möchte dann schreibt er meinem freund eine SMS oder er ruft ihn an... Das ging ca. 4 Monate so... Letzten Monat war auch noch Verdacht auf Schwangerschaft bei mir und habe mich von meinem Partner getrennt und bin zu ihm untergetaucht... Doch ich merkte schnell dass er mir fehlt und habe den Kontakt zu ihm gesucht und habe mich auch mit ihm getroffen... Und am Samstag sagte ich zu meinem ex dass ich mit meinem freund weg gehen möchte und ich bei ihm schlafen werde. Das hat ihm nicht gepasst und schrieb ihm ne lange SMS wo er auch alles erzählt hat... Ich habe mich nicht getraut meinem Partner davon zu erzählen fa ich angst hatte... Und jetzt weiß ich nicht mehr was ich machen soll. Wie kann ich mich meinem ex wehren?? ich habe nix schriftliches von ihm in der Hand. Er hatte es nur persönlich oder am Telefon zu mir gesagt... Er kennt verdammt viele schlechte Leut... Die Nachrichten was wir geschrieben haben waren alle lieb. Ich musste ihn behandeln wie als wäre er mein freund... Er kann verdammt gut Leute manipulieren und et sich als Opfer hinstellen. Sogar seine Familie kommt nicht gegen ihn an... Was kann ich tun? Ich fühle mich so schmutzig und leer...

...zur Frage

Ich komme nicht mehr hinterher...

Wieso tauchst Du nach so einer Story bei Deinem Ex unter? Das schraubt Deine Glaubwürdigkeit extrem herab, das ist Dir hoffentlich klar, oder?

Versuch ihm eine Falle zu stellen - schreib Deinem Ex ne SMS, frag ihn, wieso er damals gegen Deinen Willen mit Dir geschlafen hat. Frag ihm, wieso er Dir das angetan hat. Wenn er darauf antwortet, dann hast Du zumindest ein Geständnis.

Und wenn es nur ein "Du wolltest das doch auch" ist. Das reicht vollkommen aus.

Und wer hat wem am Ende ne SMS geschickt? Dein Ex Deinem Freund? - Was stand da drin?

...zur Antwort

Ein Hund muss lernen, dass man das Nest nicht beschmutzt. Da ist ein Katzenklo eher kontraproduktiv.

...zur Antwort

Das ist eine absolute Schnapsidee.

Wenn der Hund an sein Klo gewöhnt ist, wird es schwierig ihm beizubringen, dass er auch woanders hinmachen darf bzw. draußen machen soll.

Wenn man dann mal zu Besuch bei Bekannten oder der Familie ist, geht der Spaß los. Dann weiß der Hund nämlich nicht, wo er hinmachen kann und unterdrückt das. Oder er macht dann irgendwo hin, weil er es nicht mehr halten kann.

...zur Antwort
er ist im haus und beim spaziergang sehr unruhig aber das ist ja normal in dieser zeit.

Das ist nicht normal "in dieser Zeit", das ist nur normal, wenn um ihn herum läufige Hündinnen leben...

Geh zum TA, wenn er sich wundleckt, das ist nicht gut..vielleicht muss das behandelt werden. In dem Alter würde ich einen Rüden noch nicht kastrieren - das Verhalten kann sich mit dem Alter nämlich noch ändern. Und eine Kastration kann unter Umständen auch nach Hinten losgehen und das Verhalten des Hundes so verändern, dass es eher negativ auffällt.

...zur Antwort

Skype ist teilweise kostenlos.

Das Programm an sich kostet nichts - also der Download etc. Du kannst damit gratis mit anderen Chatten und Telefonieren, die ebenfalls Skype benutzen.

Sobald Du aber von Skype aus jemanden richtig anrufst ( also aufs Festnetz oder aufs Handy), dann kostet das xx Cent pro Minute.

...zur Antwort

Chancen nach der Bundeswehr auf dem Arbeitsmarkt!?

Guten Tag,

es geht um eure Meinung!

Wie oben schon geschrieben geht es um meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt nach der Bundeswehr.

Zu meiner Person: 30 Jahre alt, 1 Kind, nicht verheiratet, letztes Nettoeinkommen ca 2300Euro.

Ich habe folgende Qualifikationen vor/während und nach der Bundeswehr erworben…

  • Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker
  • Staatlich geprüfter Techniker (Maschinenbau)
  • mache z.Z. noch den Technischen Betriebswirt (IHK)

Zusätzlich noch…

  • Internationaler Schweißfachmann + Sichtprüfer Stufe II
  • Lehrgang zum Brandschutzbeauftragten
  • Schweißerschein MAG (allerdings abgelaufen)
  • ECDL-Zertifikat
  • AdA-Schein.

Schulbildung: Fachhochschulreife

In den 6 Jahren meiner Dienstzeit war ich in der Materialerhaltung eingesetzt und für die Planung/Steuerung und das Einleiten von Instandsetzungsmaßnahmen zuständig, sowie für die Ein und Ausgangsprüfung an technischen Geräten aller Art.

Ich würde gerne als Maschinenbautechniker in der Fertigung oder Qualitätssicherung arbeiten, bin nicht ortsgebunden, Auslandsaufenthalte erwünscht und am liebsten mit Chancen auf eine Führungsposition ;-).

Eure Meinung…

  • wie stehen die Möglichkeiten einen Job so wie oben beschrieben zu bekommen bzw. überhaupt eine Job zu bekommen,
  • wird das Gehalt von ca 2300Euro zu halten sein schmunzel,
  • ich habe noch die Möglichkeit den Industriemeister Metall zumachen, würde sich das lohnen bzw. die Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern
  • gibt es sonst noch Weiterbildungen die sich lohnen???

Vielen Dank für eure Bemühungen ;-)

...zur Frage

Für solche Fragen gibt es doch den Berufsförderungsdienst, oder nicht? Ich glaube die können Dir dort besser weiterhelfen als die Leute hier.

Mit den ganzen Ausbildungen/Fortbildungen würde ich mich über die Möglichkeiten des mittleren/gehobenen technischen Dienstes informieren und ggf. als technischer Beamter direkt bei der Bundeswehr bleiben.

...zur Antwort

Du zahlst da gar nichts. Seit dem 01.01.2013 gilt "Ein Beitrag pro Wohnung" - wenn bei euch nur eine Wohnung existiert und Dein Mann das alles gemeldet hat, dann haben die gar kein Recht da irgendwas nachzufordern.

Punkt.

...zur Antwort

1.) Futter umstellen ( BARF oder hochwertiges Fertigfutter mit hohem Fleischanteil!)

2.) Gelegentlich mal einen Knochen, Knorpel o.Ä. geben ( das säubert die Zähnchen)

3.) Nur baden, wenn es wirklich nötig ist ( wenn der Hund sich zB in Aas wälzt etc.)

4.) Schnellstens das Wort "Bestie" aus dem Wortschatz streichen, sonst ist die Freundin schneller weg, als Dir lieb ist.

...zur Antwort