Erklärung:,,All the Boys love Mandy Lane"?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also All the boys love Mandy Lane is mein lieblingsfilm^^... Es geht darum, dass Mandy mit allen nur gespielt hat. Man sieht, dass sie von Beginn an keinen besonders freundschaftlichen Kontakt zu i.jemandem aufbaut. Is dir aufgefallen, dass sie NIE die ganze Zeit bei jmd ist? Das heisst, dass keiner der/die beste Freund/in ist. Also baut sie zu niemandem ein extrem Freundschaftliches verhälltnis auf. Sie spielt einfach mit allen. Und sie hat keinen Bock mehr auf das ganze getue, dass alle was von ihr wollen. Also hat sie das mit Emmet (ihrem 'angeblichen BF') so geklärt, dass er FÜR SIE alle umbringt und sie dann zusammen sterben, dass sie im Tod endlich vereint sind. Aber Mandy is ja nich dumm und lässt alle umbringen, sodass sie keine Probleme kriegt und alles Emmet in die Schuhe schieben kann^^... Und ich glaube Garth hat sie gerettet, dass sie nicht alleine ist und dass jemand da is, der sagen kann: Mandy war die ganze Zeit bei mir, sie hat mich gerettet und ist Emmet, dem Mörder, entkommen und hat sogar notwehr anwenden müssen. Verstehsch? Mandy hat alle verarscht ;)

wow..thx

0
@BerlinGirl92

gerne =) All the Boys love Mandy Lane is ein hammerge*ler film =)

0
@Dushra

find ich auch...aber Jennifer´s Body ist für mich immer noch der beschte xD ;)lg

0

hey, ne, it das nicht so, dass der Typ den sie dann am Ende in ihrem Cheap mitnimmt schon längst tot ist ;) wiel sie hat ihm doch das Messer in den Hals gerammt & dann nimmt sie ihn mit und stellt sich nur vor, dass er zu ihr sagt, sie hätte ihn gerettet...di is i.wie einfach nur krank!! Vl.macht sie das alles, weil sie ihre Eltern nicht retten konnte als sie gestrorben ist odaso...weiß auch nicht genau :D auf jeden Fall ein total cooler film & ganz anders, als man anfangs denkt!

0

Okay, also ich fand das Ende ziemlich beschissen. Ja es war wenigstens nicht vohersehbar, aber es hat nicht dazu gepasst. Erst baut man Spannung auf(was ohnehin nicht so gut geklappt hat, hab mich teilweise echt gelangweilt), mit einem unbekannten Mörder der alle grausam abschlachtet und dann fällt es total ab. Das Ende passt nicht zu einem Horrorfilm, wie locker die zwei das dann nehmen und lachen. Man hätte das vielleicht noch ausbauen können, dass sie verrückt sind oder so . Aber nein- nichts wird erklärt. Hat Mandy das alles aus Spaß gemacht? Ja die Jungs haben sie genervt, dann bringt man sie halt alle um. Klar.

Ich kann mir echt nicht erklären warum du den Film so gut fandest. Vermutlich bist du erst 11, worauf deine Schreibweise schließen lässt.

ich glaube sie wollte echt mit emmet zusammen sterben und hat sich aber während der zeit im haus in den anderen da verliebt und hat deswegen am ende entschieden emmet zu töten und zu dem anderen zu gehen:D

Was möchtest Du wissen?