Erfahrungen mit viagogo.de

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich habe für das Gurtenfestival in Bern 2 Tagestickets über Viagogo bestellt. Der Preis war sicher zu hoch. Etwa eine Woche vor dem Festival bekam ich einen Voucher und musst mich vor Ort melden. Vor Ort bekam ich dann die Tickets ohne Probleme.

Es ist einfach so. Wenn du an ein Ausverkauftes Konzert oder Event willst, egal wo hast du hier gute Chancen Tickets zu bekommen. Aber Sie kosten eben auch dementsprechend. Da Viagogo eine Plattform ist weisst du auch nicht mit wem du es zu tun bekommst.

Ich würde wenn immer möglich die Finger davon lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben HIM Karten für ein Konzert in Köln bei Viagogo bestellt. Leider sind wir über Google auf die unseriöse Seite gelangt. Der Bestellvorgang war schon total unseriös und wir sind leider darauf reingefallen. Es wird einem vorgegaukelt, das nach dem Warenkorb klicken sich jede Menge andere Kunden auch im Warenkorb befinden und man schnell bezahlen muss (Timer läuft ab). Wir Idioten haben dann schnell bezahlt und uns über super 200 Euro Tickets gefreut. Nach dem Kauf, bekommen wir eine E-Mail vom Anbieter, das die Tickets erst 3 Tage vor dem Konzert an uns versendet werden. Danach haben wir erstmal realisiert das wir auf einen unseriösen Anbieter reingefallen sind. Nach unserer Internet Recherche haben wir dann jede Menge negative Berwertungen von diesem Anbieter gelesen, das wir dachten die 200 Euro die wir bezahlt haben sind weg. Nach 1 Woche bekommen wir eine E-Mail mit dem Hinweis die Tickets sind schon versendet worden und werden mit UPS geliefert. Doch wieder in wenig Freude...Nur der Anbieter hat die Tickets bei Eventim gekauft für 45.80 Euro pro Karte und hat 100 Euro eingesackt. Ich kann nur sagen, das wir auf der einen Seite froh sind, das die Karten echt sind und wir doch noch zum Konzert gehen können und den Trip nach Köln planen können. Auf der anderen Seite eine Frechheit, das der Anbieter gar kein Verkäufer ist, sondern ein Vermittler der die Hälfte der Verkaufspreise als Gebühr obendrauf schlägt. Ich hoffe das so unseriöse Anbieter hoffentlich bald vom Markt wieder verschwinden....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aylin39
06.05.2017, 10:54

Waren die Karten dann auch gültig? Habe jetzt leider oft gelesen das die Karten gefälscht wären und man vor Ort nicht rein kommt :( habe auch 2 Karten fürs Real Madrid Spiel gebucht... sollte ein Geburtstaggeschenk werden, aber ich hab leider erst im nachhinein die schlechten Bewertungen gelesen. Der Flug + Hotel wäre dann auch alles umsonst :(

0


Ich habe online 2 Konzertkarten bestellt. Beim Bestellvorgang wird man
systematisch unter Druck gesetzt da i.d.R. sehr viel mehr Interessenten
angzeigt werden als die verfügbare Anzahl an Restplätzen. Die
Bestätigung kam per Email und Link wo ich E-Tickets! herunteraden
konnte.

Auf den Tickets stand nicht mein Name als Besitzer sondern einer fremden
Person, ich nehme an vom ersten Besitzer. Dieser kann aber immer noch
das Konzert besuchen da Ihm rechtlich noch die Karten gehören! Es
besteht laut einer Rechtsberatung eine sehr hohe Gefahr am Einlass
abgewiesen zu werden. Viagogo ist bei Rückfragen nicht erreichbar!

Ich warne eindringlich davor E-Tickets bei Viagogo zu bestellen. Ich bin in eine Falle gelaufen die mich über 500 Euro kostet!!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei an alle Leser - VIAGOGO, da habe ich selbst im Moment schlechte Erfahrungen mit gemacht. Wie ich auf anderen Internetseiten lese, viele andere auch! Habe mir - aus Zeitgründen - über eine Bekannte Karten für die Veranstaltung von Sascha Grammel im kommenden April in Düsseldorf bestellt. Sie ist auf die Seiten von VIAGOGO geleitet worden. Alles sah für sie eigentlich normal aus. Es wurden keine besonderen Gebühren ausgewiesen und ein höherer Kartenpreis ließ den Gedanken zu, dass es sich um Vorzugskarten handeln würde. Es kam die Rechnung, die auch direkt überwiesen wurde - Preis pro Ticket 82,82 € - Buchungsgebühr 46,99 € und Liefergebühr 12,95 € zzgl. MwSt - also insgesamt 234,51 €. In der letzten Woche kamen dann die Karten - Ticketpreis 40 € - es war und ist eine herbe Enttäuschung. Ich habe daraufhin Eventim.de und den "vor Ort Veranstalter" - Impuls Promotion - angeschrieben. Von Eventim und auch VIAGOGO selbst habe ich noch nichts gehört, Impuls Promotion schrieb, dass es leider des öfteren so wäre, dass sich potentielle "Verkäufer" einschalten, Kartenkontingente aufkaufen und dann zu "Betrügerpreisen" weitergeben. Vom Gesetz her kann man nichts dagegen machen, weil diese Firmen, wie VIAGOGO auch, seinen Hauptsitz im Ausland haben. Einen Rat nur, Anfragen genau ansehen und BETRÜGER meiden.

Wir werden die Veranstaltung zwar besuchen, aber Spaß, den werden wir sicherlich nicht haben!!! Aber, ich muss auch zugeben - ein bisschen habe ich selbst SCHULD!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aylin39
06.05.2017, 10:55

Waren die Karten aber wenigstens echt? Seid ihr ohne Probleme mit den Karten reingekommen? :(

0

Mich hat es auch "erwischt" Karten entsprechen nicht der Beschreibung auf der Seite des Anbieter, völlig andere Karten bekommen als gebucht und das bei total überzogenen Buchungsgebühren 56,- € + 6,- € Versicherung. Da ist man bei ebay deutlich günstiger und bekommt was man bestellt.
Eine Stornierung der Karten wird vom nur zäh erreichbaren "Kundendienst" der Seite (trotz Eingeständnis das die Karten nicht dem Angebot entsprechen) abgelehnt. Nie wieder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VIAGOGO = WUCHERER UND KEINE CHANCE AUF SCHADENERSATZ WENN SIE FEHLER MACHEN. Man bezahlt immer mehr als EUR 73 extra pro Ticket. Kein Viagogo Preis wird weniger günstig. Nie wieder!!! Ich habe vor 2 Monate für 290 Euro 3 Fussballtickets für Deutschland/Chile gekauft. EUR 98 pro Ticket statt 35 als Normaler Preis incl. Gebühren. Eine von die Tickets war von ein andere Platz in Stadion. Ich habe 5 mal mit Viagogo Kundenservice telefonisch gesprochen (nach 10 Minuten warte Zeit), 8 Emails geschickt un die nur sagen. "Leider kann ich Ihnen nicht helfen, wir werden Ihres Problem Weiterleiten" Keine mails werden beantwortet! Anwalt ist viagogo NICHT der Verkaeufer der Tickets! Darum KEINE Chance auf Schadensersatz!!! SO STEHT ES AUCH IN AGBs !!! Siehe weitere Foren! Leute lasst da die Finger weg. Ab letzte zwei Monate habe ich nur negative Meinungen über Viagogo gehört. So ein Unternehmen trägt nichts zu unsere Gesellschaft bei. SAGT NEIN ZU VIAGOGO!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VIAGOGO = WUCHERER UND KEINE CHANCE AUF SCHADENERSATZ WENN SIE FEHLER MACHEN. Man bezahlt mindestens mehr als EUR 73 EXTRA pro Ticket. Kein Viagogo Preis wird günstig. Ich habe vor 2 Monate für 290 Euro 3 Fussballtickets für Deutschland/Chile gekauft. EUR 98 pro Ticket statt 35 als Normaler Preis incl. Gebühren. Eine von die Tickets war von ein andere Platz in Stadion. Ich habe 5 mal mit Viagogo Kundenservice telefonisch gesprochen (nach 10 Minuten warte Zeit), 8 Emails geschickt un die nur sagen. "Leider kann ich Ihnen nicht helfen, wir werden Ihres Problem Weiterleiten" Keine Emails werden beantwortet! Anwalt ist Viagogo NICHT der Verkäufer der Tickets! Darum KEINE Chance auf Schadensersatz!!! SO STEHT ES AUCH IN AGBs !!! Siehe weitere Foren! Leute lasst da die Finger weg. Ab letzte zwei Monate habe ich nur negative Meinungen von meine Bekannte über Viagogo gehört. So ein Unternehmen trägt nichts zu unsere Gesellschaft bei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich an deiner Stelle würde dort nicht bestellen. ich hab zwar keine Erfahrungen damit, aber die Seite erscheint mir einfach nicht seriös genug. Schon allein die Tatsache, dass Karten der gleichen Tour unterschiedlich viel kosten, macht mich stutzig.

Und wenn die wirklich erst ein bis zwei Wochen vor dem Konzert verschicken, kann es zu Problemen mit dem Versand kommen und deine Karten erreichen dich dann vielleicht zwei Tage nach dem Konzert. Dann guckste auch wie ein Reh aus der Wäsche. ;-)

Ich an deiner Stelle würde auf der Seite nicht bestellen. Mir ist die gänzlich unsympatisch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finger weg von viagogo !!! Diese Leute muss man STOPPEN! Die verkaufen Tickets paar Wochen vor Event! Dann versuchen Sie diese kurz davor selbst zu kaufen! Wenn das nicht klappt gibts 1 Tag oder an gleichen Tag des Events Storno!!! Firma ist in England Regestriert! KEIN Kaeuferschutz! Kein Schadensersatz!

Servicenummer ist AB!!!

Wer auch da verarscht worden ist!!! Stellt Strafanzeige bei Staatsanwaltschaft Muenchen 1 !

Suche Leidensgenossen! danro020962@freenet.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silberfuss
02.09.2012, 16:45

Wie ist denn der Sachstand der Sammelklage? Viagogo gibt es ja immer noch! Und die Partner sind u.a. FC Bayern München, 1. FCK, BILD.de und der Kicker, also keine Kleinen... und bei mir haben die Abwicklungen mit Viagogo bisher alle hervorragend funktioniert, ich verstehe die Aufregung nicht, es hat den Anschein, dass Du der Einzige Geschädigte bist.

0

Hallo Beerli,

Die Karten bei Viagogo werden in der Regel ein bis zwei Wochen vor dem Konzert verschickt, da die einzelnen Veranstalter die Karten zu verschiedenen Zeiten versenden. Der Verkäufer wird die Karten innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt an Sie weitersenden. Sobald die Karten verschickt wurden, erhalten Sie eine E-Mail mit der Bestätigung des Versands und der Sendungsnummer. Sollte z.B das Datum der Veranstaltung näher rücken und Sie haben Reisepläne, würden wir Sie bitten, uns zu kontaktieren, um uns eine alternative Adresse mitzuteilen. Sollten Sie Ihre Karten 72 Stunden vor dem Konzert nicht erhalten haben, setzen Sie sich bitte dann mit uns in Verbindung.

Denken Sie daran das jede Transaktion unter der viagogo-Garantie steht und Sie können versichert sein, dass wir stets unser Bestes tun werden, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Karten rechtzeitig vor dem Konzert erhalten.

Wir hoffen, Ihnen mit dieser Antwort geholfen zu haben. Sollten Sie weitere fragen haben zögern Sie bitte nicht uns hier zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Benjamin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bgdaniel
19.04.2012, 12:08

Hier gibt es doch genug Leute die schon Monate auf Ihr Geld warten? viagogo ist in England Registriert!! KEINE Kaeuferschutz! Es gibt 100de die Karten Karten bekommen haben! Und teilweisse 1000de KM gefahren sind! Haben dann an Eventtag Storno bekommen! KEIN Schadensersatz!! Das ist viagogo !!! FINGER WEG!!!!!

0

VORSICHT bei viagogo!!! Ich habe vor 2 Wochen fuer 1800 Euro Fussballtickets gekauft! Da gibt es KEINE Servicenummer! Nur AB! Keine mails werden beantwortet! LAUT Anwalt ist viagogo NICHT der Verkaeufer der Tickets! Darum KEINE Chance auf Schadensersatz!!! SO STEHT ES AUCH IN AGBs !!! Siehe weitere Foren! Leute lasst da die Finger weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von johann101010
04.03.2014, 15:09

Bis Heute ist die Glaiche! VIAGOGO = WUCHERER UND KEINE CHANCE AUF SCHADENERSATZ WENN SIE FEHLER MACHEN. Man bezahlt mindestens mehr als EUR 73 EXTRA pro Ticket. Kein Viagogo Preis wird günstig. Ich habe vor 2 Monate für 290 Euro 3 Fussballtickets für Deutschland/Chile gekauft. EUR 98 pro Ticket statt 35 als Normaler Preis incl. Gebühren. Eine von die Tickets war von ein andere Platz in Stadion. Ich habe 5 mal mit Viagogo Kundenservice telefonisch gesprochen (nach 10 Minuten warte Zeit), 8 Emails geschickt un die nur sagen. "Leider kann ich Ihnen nicht helfen, wir werden Ihres Problem Weiterleiten" Keine Emails werden beantwortet! Anwalt ist Viagogo NICHT der Verkäufer der Tickets! Darum KEINE Chance auf Schadensersatz!!! SO STEHT ES AUCH IN AGBs !!! Siehe weitere Foren! Leute lasst da die Finger weg. Ab letzte zwei Monate habe ich nur negative Meinungen von meine Bekannte über Viagogo gehört. So ein Unternehmen trägt nichts zu unsere Gesellschaft bei.

0

Meine Erfahrungen mit Viagogo waren ganz ok.

Tickets (Gamescome 2015) waren zwar stark Überteuert aber besser als keine. Tickets kamen ca 2 Wochen nach abgabe der Bestellung und ich wurde benachrichtigt bei Versand und erhalt der Ticket per Email.

Falls ihr Lastminut tickets braucht bzw bei Ausverkauf ist Viagogo ok. Note 3+

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aylin39
06.05.2017, 10:58

Und die Tickets waren echt? Seid ihr ohne Probleme reingekommen? Lese leider häufig das die Karten gefälscht wären ...

0

Meine Tochter ist beim Kauf von Konzertkarten auf viagogo hereingefallen. Das Konzert war heute in München, die sehr teuren Karten waren falsch. Morgen wird Anzeige erstattet.

Ich hab hier bei GF gesucht und Deinen Beitrag gefunden.

Der User "benvggofficial" von viagogo wird mir sicherlich nicht antworten, ich versuche trotzdem ihn zu erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anomar1972
06.12.2011, 07:56

Bis jetzt habe ich mein Geld noch nicht zurück bekommen. Man hat mich hier nach der Transaktionsnummer gefragt um zu helfen, aber seit ich die Nummer geschickt nabe, habe ich auch nichts mehr gehört. Ich bin total enttäuscht darüber.Naja,aus Schaden wird man Klug. Dass mit Deiner Tochter tut mir sehr leid.Muss ein furchtbares Gefühl für sie gewesen sein,mit der (gefälschten) Karte in der Hand nich zum Konzert gehen zu können.Denen muss man echt das Handwerk legen.

0
Kommentar von benvggofficial
16.12.2011, 15:41

Hallo Antica,

ich wollte auch hier nur schnell bestätigen das Ihrer Tochter der Betrag bereits am 13.12. wieder zurück erstattet wurde und ich auch heute mit Ihre diesbezüglich gesprochen habe. bitte beachten Sie das es 3-5 Werktage dauern kann bis dieser dann auch auf Ihrem Konto eingegangen sein wird. Für die längere Wartezeit möchte ich mich natürlich auch an dieser Stelle nochmals bei Ihnen und bei dem user "anomar" entschuligen. mit freundlichem Gruß , Benjamin

0

Was möchtest Du wissen?