erfahrungen mit blue/red merle chihuahuas?

2 Antworten

Hallo elena... Meine Hündin ist eine blue merle... Sie stammt von einer blue-merle und einem black-tan rüden ab... Sie ist weder taub noch blind, ist langhaar und top fit... Im Moment hat sie ne Erkältung,aber das hat Ja nichts mit dem Gen zu tun.. Bewusst gesucht habe ich nicht nach einem merle-chi , aber als ich sie gesehen habe war klar, die oder keine.... Ich weiss, das viele Das merle gen verteufeln weil es eben ein defekt ist und bei falschem Umgang kann da auch bei verpaarungen viel falsch gehen... Aber wenn man es verantwortungsvoll züchtet und auf versteckte Träger achtet, passiert auch nichts und es entstehen wunderschöne Hunde. LG

ich denke, dass die rasse dabei egal ist, also werden die folgen wohl die gleichen sein wie bei anderen red/bluemerl-igen rassen ..

Was möchtest Du wissen?