Er verlĂ€sst mich weil ich ihm zu ruhig/brav bin 😔?

16 Antworten

Menschen ändern sich ständig. Ihre Meinung, ihre Ansichten. Ihr Geschmack. Das ganze Leben besteht aus Veränderung. Ihr habt euch auseinandergelebt. Mein Freund und ich haben uns deswegen auch getrennt. Wir beide waren Zocker und Couchpotatoes. Aber ich fing an damit das ich mehr erleben wollte. Mehr rausgehen und was erleben. Er zog nicht mit, und wenn er sich nicht wegen mir ändern will ist das sein gutes Recht. Mein nächster Partner wird dann wohl ein unternehmungslustiger Typ sein. Was ich sagen will: bleib bitte so wie du bist. Es gibt so viele verschiedene Charaktere auf der Welt, ansonsten wäre es langweilig. Es gibt genug Männer die auf deine Art stehen und du wirst so einen bestimmt finden. Oder aber du veränderst dich mit der Zeit. Wie gesagt das ist normal.

Klingt als ob er das Problem hat und nicht du. Über so einen Grund lohnt es sich nichtmal nachzudenken. Ist halt ein testosterongeladener umtriebiger Mensch aber es ist ja auch nicht seine Schuld dass er solche Bedürfnisse hat. Wenigstens ist er ehrlich. Ich sehe keinen Grund für Selbstzweifel. Du musst nicht so sein wie es anderen gefällt sondern wie du sein willst bzw eben bist

Zunächst einmal: Ich bin ein Junge (18), der perfekt auf deine Selbstbeschreibung passt (denkend, zurückhaltend, ruhig, kein Alkohol).

Würde mich nun eine Freundin verlassen, weil sie das zu langweilig fände, so würde ich sie gehen lassen und Kontakt abbrechen; ein solches Verhalten ist in meinen Augen unentschuldbar. Ich würde sämtliche Kontaktdaten löschen und versuchen, sie zu vergessen.

Mein Rat: Lass' ihn gehen und nie wieder zurückkehren.

Letztendlich ist es aber deine Entscheidung...

Vielleicht siehst du das ganze mal anders: DU bist gut wie du bist und wenn er das nicht gesehen hat, ist das SEIN Pech, nicht deins. Du bist wie du bist und wenn ihm das nicht genug ist, dann soll er sich eine suchen, die in Ordnung für ihn ist. Du jedenfalls wirst jemanden finden, der dich so mag wie du bist. Sei jetzt ruhig traurig, das ist normal, aber lass dich nie verbiegen

Oh wow!:D

Also ich bin auch so genau der Typ, der du auch bist! Möchte nie im Mittelpunkt stehen, bin eher zurückhaltend usw.

Dass dein Freund dich deswegen verlassen hat, Tz... Ich mein‘ er kannte dich doch schon vorher, bevor ihr euch in solch‘ eine Beziehung eingelassen hat?Oder? Ansonsten hat dein alter Freund das nicht richtig durchdacht:/ Aber dich jetzt schuldig wegen irgendwas, deiner Art, oder sonstiges zu fühlen, das brauchst du nicht!!!;-)

Mache dir deswegen keine Sorgen! Du wirst sehen, dass du nicht alleine auf der Welt bist, traue dich einfach ein bisschen mehr, bzw. Sei einfach du selbst, Ich weiß, alle sagen es, dass du selbstbewusster auftreten sollst und bla bla. Aber sein in Gesellschaft anderer Menschen einfach du selbst, ruhig, gut zuhörend, und andere Charackter-züge, die du noch an dir hast:)) verstell dich nicht krampfhaft für andere Leute, so wie ich es immer getan habe, und mich immer wieder gewundert habe, warum nichts läuft😂🙈!Sei einfach du selbst, sei einfach nicht ultra schüchtern, sondern gehe auf Menschen zu, und mache den ersten „Schritt“ und sei dabei ein bisschen selbstbewusster, denn dann merken auch deine Mitmenschen eben, dass du nicht sooo krass schüchtern bist, denn dann kommen die auch „angekrochen“ und wer weiß, mit etwas Glück findest du ja jemanden nettes:))

Ich will dir jetzt keinen Zwang antun, aber du wirst schon deinen „passenden Deckel“ finden;-)früher oder später...

Auch wenn alles seine Zeit braucht, bei manchen ist das Glück eben hold, und bei manchen eben nicht! Du wirst auch Niederschläge erleben müssen, ja, unweigerlich!so ist das Leben und nur so lernt man mit solchen Situationen umzugehen, oder auch einzuschätzen!Aber man kann das Leben auch von der positiven Seite sehen/erleben! Das Leben wird ja nicht nur von schlechten Ereignissen geprägt, sondern auch von den schönen:))

Zurück zu deinen Freund, ich denke, der hatte 2 oder mehr am Start, unter anderem auch dich! Er hat sich für die andere(n) entschieden, was dich jetzt nicht automatisch schlechter oder zu einem schlechteren Menschen macht!!!Du wirst schon hinweg kommen!:) Ich denke, er wollte dich einfach „weg“ haben und dich den Schuldgefühlen aufliefern lassen:/

Ich wünsche dir jetzt und auch in Naher/entfernter Zukunft viel Erfolg bei deiner Partnerwahl:))

Denk‘ dran! Sei einfach du selbst, und ändere dich Nie...Niemals!!!!für andere Menschen, die es nicht wert sind!

Lg der Junge aus dem Bergischen:D

Was möchtest Du wissen?