Er traut sich nicht mich anzuschreiben?

5 Antworten

Also, da es ja wohl eindeutig ist, das ihr beide euch mögt...würde ich Vorschlagen, das du einfach mal ihm sagst das du ihn magst und gerne mal nicht nur schreiben möchtest, sondern ihr euch ja auch mal treffen könnt.

So muss er ja von sich sprechen, wenn ihr euch gegenüber sitzt/steht/whatever ...

Versuch es, entweder es wird 100 fach besser oder eben nicht. NO RISK NO FUN ! :)

Wenn er dich wirklich ganz arg mag,dann kommst du auf keinen Fall aufdringlich rüber wenn du ihn anschreibst. Jungs stehn drauf wenn das Mädchen,dass der Junge sehr mag ihn anschreibt. Das kommt auf keinen Fall aufdringlich glaub mir;-) 

Also ganz ehrlich, kein Junge findet es aufdringlich wenn du ihm schreibst, ganz im Gegenteil, er wird sich freuen. :)

Naja... ich weiß nicht wie es ausgehen würde, aber wenn du möchtest, dass er dich anschreibt wirst du ihn einfach nicht mehr anschreiben dürfen, bis er es schließlich tut. Das kann halt leider auch nach hinten losgehen...

Manche Jungs sind eben passiver als die Gesellschaft es von einem "echten Mann" erwartet. Wenn das bei ihm so ist, musst Du halt mit leben und selbst die aktivere sein.
Dass Du Gefahr läufst auf ihn aufdringlich rüberzukommen halte ich bei den von Dir gegebenen Infos eher für unwahrscheinlich. Wahrscheinlich freut er sich eher.

Mein Gott!

Wenn er sich nicht traut, Du das weißt, dann SCHREIBE DU IHN AN!

Das ist NICHT aufdringlich, ganz im Gegenteil, er freut sich! Denn Du nimmst ihm was ab!!!

Was möchtest Du wissen?