Entwerten bei Bus und Bahnticket?

5 Antworten

Hallo,

bei Fahrkarten die erst noch entwertet werden müssen steht dies explizit darauf.

Wenn die Karte im Bus beim Fahrer gekauft wird ist es, soweit ich das bisher erlebt habe, so, dass die Fahrkarten gleich bei Ausgabe gültig sind und nicht mehr entwertet werden müssen (Ausnahme: Mehrfahrtenkarte)

Schöne Grüße

Es spielt keine Rolle ob man ein Ticket am Automaten kauft oder beim Fahrer. Auch der Verbund oder das Unternehmen spielt keine Rolle.

Es ist die Ticketart die eine Rolle spielt.

Wenn du eine Einzelfahrt kaufst und kein Datum oder Uhrzeit auswählst, ist es automatisch ab Kauf so lange gültig wie angegeben. Wenn es sich um Tickets im Vorverkauf oder um Sammelkarten wie Tages-,4er-,5er-,etc-, karte handelt, müssen diese entwertet werden.

D.h., Einzeltickets muss ich ,egal ob der Erhalt in einem Bus oder an einem Automaten an einer Station ist, nie abstempeln/entwerten? Auch beim Umsteigen muss ein Einzelticket nicht entwertet/abgestempelt werden?

0

Das ist unter der Annahme, dass der Verbund egal ist, falsch. Tageskarten gibt es teilweise auch ohne Entwertung.

0

Einzeltickets beim VRR müssen nicht entwertet werden. Es sei denn, es wird Vorverkauf angegeben und es steht auf dem Ticket drauf, das man entwerten muss. Du erkennst es ganz einfach, wenn eine 4stellige Nummer und eine Uhrzeit und Datum drauf steht muss es nicht entweret werden.

Tickets im VRR können innerhalb der Gültigkeit auch zum Umstieg genutzt werden. Man muss kein Ticket erneut abstempeln wenn der Umtieg erlaubt ist und das Ticket sich noch in der Gültigkeit befindet.

Das kann je nach Busunternehmen unterschiedlich sein, aber meist müssen Fahrscheine, die vom Fahrer ausgedruckt wurden, nicht noch zusätzlich entwertet werden.

Auch für aus Automaten ausgegebene Fahrscheine gibt es keine einheitliche Regelung. Um welches Unternehmen geht es?

vrr und ein normales Einzelticket Preisstufe B

0
@gutefrage0202

Im VRR hat sich mittlerweile bei den meisten Unternehmen durchgesetzt, dass Einzeltickets aus Automaten an den Haltestellen noch nicht entwertet sind, Einzeltickets aus Automaten in den Fahrzeugen dagegen schon.

Aus der Reihe fällt die Deutsche Bahn, die auch aus den Automaten an den Bahnhöfen Einzeltickets entwertet ausgibt, sofern man nicht ausdrücklich "Vorverkauf" gewählt hat.

Zur Klarstellung befindet sich auf den Tickets entweder der Hinweis "Nur gültig mit Entwerteraufdruck" oder "Ticket bereits entwertet".

1
@Rolf42

d.h. auf der Hinfahrt muss ich nicht abstempeln und auf der Rückfahrt evtl. einmal?

0

Das hängt vom Verkehrsverbund und vom Ticket ab...

vrr und ein normales Einzelticket Preisstufe B

0
@gutefrage0202

Im VRR kenn ich mich nicht aus, tut mir leid. Aber Du kannst direkt beim Fahrer fragen. Bzw. normalerweise steht "bitte entwerten" auf den Tickets, die Du stempeln musst. Bei den anderen steht meist Datum, Uhrzeit des Kaufs und dann wie lange es gültig ist. Die muss du nicht stempeln.

1
@Stellwerk

wenn ich entwerten muss, dann mache ich es einfach in der U-Bahn nach Betreten oder?

0
@gutefrage0202

Auch das ist unterschiedlich.

Beispielsweise in Düsseldorf gibt es Entwerter in den Bahnen, in Dortmund nicht.

1

Was möchtest Du wissen?