Englische Wörter Liste?

7 Antworten

Lange Listen auswendig zu lernen, um seinen Wortschatz zu erweitern halte ich für ziemlich sinnlos und ineffektiv.
Wörter, die man ohne Zusammenhang lernt, merkt man sich nicht auf Dauer.
Auch der Englisch-Unterricht ist so aufgebaut, dass man seinen Wortschatz über die Jahre erweitert, indem man neuen Wortschatz in Texten kennenlernt.

Diese Zahl ist sinnlos.

Was genau willst du machen? Willst du ein bestimmtes Buch auf Englisch (oder eine andere Fremdsprache) lesen? Oder hast du einfach Lust darauf, Bücher auf Englisch zu lesen?

Wenn es die erste Variante ist, dann probiere mal mit ähnliche Bücher, die kurzer und leichter sind. Dann wirst du schnell lernen, welche Vokabeln du brauchst. Z.B um Harry Potter zu lesen, brauchst du viele Vokabeln über Schule und Magie.  Bei anderen Bücher braucht man nie Wörter wie backpack (Rücksack), lesson (Unterricht), schedule (Zeitplan), wand (Zauberstab), usw.

Wenn es die zweite Variante ist, dann fang mal erst mit Kinderbücher/Kurzgeschichte an. Langsam lernt man neue Wörter (und hat dabei Spaß und ein Gefühl, dass man was geschafft hat, wenn man eine Geschichte zu Ende liest - Beide sind sehr wichtig für Motivation). Z.B um Deutsch zu lernen, habe ich viel von "Der kleine Nick" gelesen. Und später habe ich längere und kompliziertere Bücher wie "Momo" gelesen, und dann Bücher wie "Der unendliche Geschichte." Hätte ich versucht mit "Der unendliche Geschichte" anzufangen, hätte ich nach ein paar Seiten aufgegeben. 

Hallo,

ich würde Dir, sofern Du gerade anfängst eine Sprache zu lernen, einen Selbstlernkurs zu organisieren. Diese gibt es im Buchhandel oder auch bei div. Internethändlern für günstiges Geld zu kaufen.

Wenn dieser bis Sprachniveau A2 oder B1 führt solltest Du die wichtigsten Vokabeln um durch ein Buch zu kommen wissen, ebenso wie die wichtigste Grammatik.

Ansonsten gibt es immer Wörter bei denen Du stocken wirst. Dafür gibt es dann ein Wörterbuch oder das Internet mit div. Hilfsmitteln.

Schöne Grüße und viel Spass

Englische Bücher lesen: Wie mit neuen Vokabeln umgehen?

Ich lese momentan Harry Potter auf Englisch und merke natürlich, dass ich einige Vokabeln (manchmal ganze Sätze) nicht verstehe. Die meisten gucke ich nach, allerdings vergesse ich sie meistens wieder und beim Englisch Reden/Schreibenkönnte ich nur sehr wenige neue Wörter benutzen. Manche Wörter überspringe ich einfach oder denke mir die ungefähre Bedeutung, aber im Endeffekt kann ich dann nicht "widerstehen" und gucke sie nach. Aber wenn ich mir fast nichts merke, bringt mir das doch nur was für den kurzen moment beim lesen! Soll ich mir alle neue Wörter rausschreiben und wie in der Schule lernen oder was... ? Danke für hilfreiche Antworten! (PS: bin in der 9. Klasse und bei der Hälfte des ersten Buches)

...zur Frage

Englisch lernen, wie rum?

Guten Abend! Ich will aus einem englischen Wörter Buch anfangen neue Vokabeln zu lernen, um meinen Wortschatz zu erweitern. Nun die Frage: wie würdet ihr es lernen englische Wörter sehen/verstehen und übersetzen also von englisch nach deutsch, oder von deutsch nach englisch, dass ich nur das deutsche Wort lese?

...zur Frage

Gibt es eine Liste mit allen wichtigen Vokabeln in Englisch?

Hallo,

ich lerne derzeit viel für die Schule,unter anderem auch für Englisch und bin dort auf der Suche nach einer Liste mit allen wichtigen Vokabeln, vor allem denen, die wichtig sind, um Texte schreiben bzw.Sätze bilden zu können.

Bei meinen bisherigen Suchen im Internet habe ich leider noch nichts gefunden, was mich wirklich komplett überzeugen konnte, weshalb ich gehofft habe, dass mir vielleicht hier jemand weiterhelfen kann. :)

...zur Frage

Englischen Wortschatz erweitern?

Hallo! Ich habe neulich eine "Mediation-task" bei meinem Lehrer abgegeben, der, nachdem er sich diese durchgelesen hat, sagte, dass mein Test eigentlich gut ist, mir aber oft Wörter fehlen und ich vieles wiederhole (say, think...), da mein Wortschatz sehr klein ist. Meine Frage lautet also: Wie kann ich meinen Wortschatz auf ein Englisch erweitern, das in Analysen gebraucht wird? D.h. Formulierungen lernen, Synonyme kennen usw. Mein Vokabelgedächtnis ist leider nicht das beste, da mir Vokabeln kontextlos und unlogisch erscheinen. Und nein, ich möchte keine englischen Bücher lesen, auch keine englischen Serien oder Youtube schauen oder englische Nachrichten lesen. Die Menge an unbekannten Vokabeln ist hier zu groß und ich werde schnell unmotiviert,außerdem kann ich mich nicht in die Geschichte einfinden, da ich die englische Sprache einfach so gar nicht mag. Habt ihr vielleicht Tipps? Danke im Voraus!

...zur Frage

Kann man eine Sprache nach einer kurzen Zeit wieder verlernen?

Wie geht es euch mit dem Englischen?

Behaltet ihr die Vokabeln im Kopf oder vergisst ihr sie auch hin und wieder mal und müsst nachschlagen?

Vor ein paar Wochen, konnte ich um die 5000 Englische Vokabeln. Inzwischen habe ich aber wieder "einige" vergessen.

Ist das normal oder merkt man sich die in der Regel?

Es muss natürlich nicht unbedingt Englisch sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?