Endjahresnote bei 4,5 (Bayern)?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube nicht, dass ab 4,5 aufgerundet wird...
Bei mir in der Klasse gab es einige, die zwischen 2 Noten Standen und am Ende die bessere Note bekamen.

Mit mögen hat das nichts zu tun.

Jede Lehrkraft muss pädagogische Noten vergeben, sie hat also einen Ermessenspielraum. Offiziell ist eine ,5 die schlechtere Note.

Aber ein Lehrer sollte genau hinsehen:

1. In der Regel ist das Schriftliche stärker zu gewichten als das Mündliche. Wenn du also schriftlich durchgehend 5er produziert hast und nur durch die mündliche Note auf die , 5 kommst kannst du mit der 5 rechnen.

2. Danach wird man sich deine entwicklung ansehen - hast du dich verbessert oder verschlechtert, wohin zeigt die Leistungskurve.

3. Danach wird dein Bemühen betrachtet - hast du mit viel Mühe und persönlichem Einsatz diese Note errungen oder hast du dich durch das Jahr gechillt? Könntest du mehr erreichen und bist faul und machst deine Aufgaben nicht?

Das alles zusammen sollte ein Bild ergeben - und dann wird eine Entscheidung getroffen.

Also es hängt auch ein bisschen von den mündlichen Noten ab, ich hatte in deutsch SA eine 4 aber mündlich eine 1 und 2.dann habe ich 3,44 bekommen 

Was möchtest Du wissen?