Welche Note ist 4,5?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Wenn du 4,50 meinst, ist die Sache so: zunächst mal ist es eine 4. Aber der Fachlehrer kann in der Klassenkonferenz vorschlagen, eine Note 5 daraus zu machen (zum Beispiel wenn deine Noten im Lauf des Jahres immer schlechter wurden, oder wenn du in einigen Fächern auf ,5 stehst). Die Klassenkonferenz stimmt dann ab, und die Gesamtlehrerkonferenz segnet es nochmal danach ab.

Wenn aber dein Fachlehrer keinen solchen Antrag stellt, bleibt's bei 4.

ABER: in der Realschulordnung Bayern steht dazu nichts drinnen. Erkundige dich, was an deiner Schule üblich ist.

Also das kommt auf die Lehrer an! Es gibt Lehrer, die geben die bessere Note, aus dem Grund, weil es ja das Schuljahres - Zeugnis ist und das oft ziemlich wichtig ist. Dann gibt es aber auch Lehrer, die die schlechtere Note als Ansporn für das nächste Jahr geben. Andere schauen sich aber auch die letzten 3 bis 4 Noten an und wenn die gut sind gibt es die bessere Note, wenn nicht die schlechtere! Also da ich deinen Lehrer nicht kenne, kann man das nicht 100% beantworten.! Rechne mit der schlechteren Note, weil wenn du dann das Zeugnis in der Hand hälst, bekommst du 1. kein Schreck, weil aufeinmal die 5 da steht und 2. kannst du dich freuen, falls doch eine 4 in Erdkunde da steht.! Also rechne mit einer 5! Ich wünsch dir viel Glück! :)

Das kommt auf den Lehrer an und darauf, wie deine Leistungen seit diesem Notenstand waren. Falls du nochmal ordentlich mitgearbeitet hast, wirst du sicher noch eine 4 bekommen. Aber da ab 5 aufgerundet wird, kann es durchaus sein, dass du eine 5 bekommst. Sprich mal mit dem zuständigen Lehrer, ob du vielleicht dein Heft abgeben kannst oder einen Kurzvortrag halten darfst. Ich stand mal auf 3,5 in Mathe und hab dadurch noch eine 3 bekommen.

4,5 ist eine 5 da bei ..,5 immer aufgerundet wird.. allerdings können das auch eigentlich die lehrer selbst entscheiden,wenn du zb. gut in der mitabeit warst oder dich obwohl du so einen schlechten durchschnitt hast trotzdem angestrengt hast dann vergeben die lehrer manchmal noch die bessere note.. es bleibt also letztendlich dem lehrer selbst überlassen..

Also bei uns war es immer so, dass zum zeugnis die bessere Note gegeben wurde. Kommt aber auch drauf an, wie man mitgearbeitet hat und eben auch auf den lehrer, denn die entscheidung liegt hier bei ihnen. Also lass dir von niemandem erzählen, dass die zahlen ab ,5 aufgerundet werden. In der reinen Mathematik mag das stimmen, allerdings hat die notenvergabe hier nichts mit Mathematik, im engeren sinne zu tun. Entscheidung des lehrers ... Punkt.

Egal ob Mann oder Frau es wird wohl als 5 gewertet.

das liegt im ermessen des lehrers, er kann dir bei 4,6 auch ne 4 bzw. 4,4 auch ne 5 geben, kommt zwar sehr selten vor...aber naja

lehrer haben einen ermessensspielraum und sie müssen sich auch nicht rechtfertigen warum sie das oder das gemacht haben

Ermessensspielraum ja, aber rechtfertigen müssen die Lehrer solche Entscheidungen vor den anderen Lehrern schon.

0

normalerweise wird ab x,5 aufgerundet...liegt jedoch im ermessen des lehrers....

ein lehrer entscheidet dann meistens nach vorigen arbeiten und eventuell verhalten und faulheit ;)

ausserdem kann ein lehrer selbst ab 4,4 noch die schlechtere note geben....

Ich bin auch in Bayern auf einer Realschule und das wird dann in so einer Lehrerkonferenz besprochen. Oder du hast einen guten Lehrer dann bekommst du die 4:D

du bekommst warscheinlich eine 4 weil es ende des Jahres ist, da wird die Note immer besser genommen;)

In Niedersachsen ist es eine 5

ne da ist es eine 4, weil es ende des Jahres ist und da wird immer aufgerundet. Ist zumindest bei der Schule meiner Freundin so...

0

Bei uns wird da aufgerundet - d.h. eine Fünf. Aber das kommt ganz auf den Lehrer an.

Runden hast du in Mathe gelernt? Ab ,5 rundet man AB (also auf die schlechtere Note- bezüglich der Zahlen auf, also 4,5=5). Alles andere als ne 5 wäre reine freundlichkeit des Lehrers

man rundet AUF nicht AB,wenn man abrunden würde,würde er eine 4 bekommen..

0
@PerfectOcean

Hab ich doch erklärt. AUF, was Zahlen betrifft, AB was den Begriff betrifft. 5 ist schlechter (niedriger) als 4

0

Allgemeines Geplappere, aber am Ende zählt das Verwaltungsgericht:

4,51 ist Note 5 4,50 ist Note 4

Schlicht und ergreifend.

Da musst du den lehrer nach den nachkommerstellen fragen

4,5 also 4,50 ist NOCH eine 4! ab 4,55 ist es eine 5!!!

du bekommst noch eine 4

4- aber auf zeugnis gibts keine +- DESHALB

4

Note 5 (aufgerundet)

5 ist das. denn 1234 abrunden, 56789 aufrunden

Was möchtest Du wissen?