eltern zu piercing überreden..?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Überreden!" ist keine gute Idee.

Überzeugen ist schon der bessere Weg.

Daher :

Informiere dich selber soweit es dir möglich ist, so kannst du deinen Eltern zeigen, dass du dich mit der Thematik ausführlich befasst hast. Dann schnapp dir deine Eltern und besuche ein entsprechendes Studio und lass dich im beisein deiner Eltern beraten und über Risiken, Nachsorge ect. aufklären. Letztendlich müssen diese ja auch eine entsprechende Erklärung unterzeichnen . . .

Wer unterzeichnet schon gerne etwas, wovon er keine Ahnung hat ??

Deine Eltern und das Studio wissen dann, das du den Schmuck auch ernsthaft haben möchtest und du auch in der Lage bist, entsprechend verantwortungsvoll die Nachsorge zu übernehmen.

Belohnungsprinzip hinzubringen : Gute Note - dann . . . ;-))

Kunterbunte Grüsse noch

Ike

Team EygenArt

http://www.eygen-art.de

Mein Vater hat es auch nicht erlaubt und jetzt habe ich welche. Du musst gedullt haben oder es einfach hinter dem Rücken. (Bitte nicht nachmachen!!!) Ehm...ja...

Ich hab's mit meinen Großeltern gemacht und denen gesagt daß es mein Vater erlaubt hat. Jetzt fühle ich mich total schlecht. Tja, meine Schuld. Und ja...das war vor 3 Tagen. Mein Vater kommt mich morgen holen und hat es gestern erfahren. Eigentlich sollte ich heute schon nach Hause aber ihr könnt euch sicher denken warum...

Machte es nicht! Denn richtige Piercer machen es nur mit Einverständnis Erklärung der Eltern und nicht der großeltern.

Naja, man sieht mir an das es weh tut und der Piercer unprofessionell war.

Lasst es sein, okay? Danke! ^-^

Eure Eltern solltet ihr auf jeden Fall nicht jeden Tag fragen, sondern Dinge sagen die man macht und diese machen. Auch wenn eure Eltern am Anfang nein sagen, solltet ihr es weiter machen. Damit zeigt ihr euren Eltern das ihr euch nicht wie ein Kind verhaltet. Alsoooo...ja

Mehr kann ich nicht sagen, wartet lieber. Aber ich bin halt ein sehr ungeduldiger Mensche. Mein erster Wunsch war ein Septum und dann habe ich wie gesagt die Helix machen lassen weil mein Vater halt nein gesagt hat. Und heute hab ich erfahren das ich in einem Monat mein Septum bekommen hätte.

LG xlea04

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

machs so wie ich. Ich hab meine Mutter gefragt , sie hat vorher klip und klar nein gesagst , dann hab ich sooooooooo lange genervt bis sie gesagt hat ich soll meinen dadi fragen , der hat gesagt ja , wenn ich das wort piercing nicht mehr erwähne bis ich 18 bin. Und meine mutter hat dan gesagt sie lässt es sich durch den kopf gehen hat aber dann auch ja gesagt . wenn ich so einiges einhalte. Ich muss zum beispiel mein Zimmer sauber halten , und in der schule brav bleiben. Aber das schaff ich. Und naja , du bist ja auch schon 16 . guck ich bin 13 und bekomms im Juli dann , mein heiß ersehntes lippenpiercing. und das wird dann schon mein zweites weil ich beim bauch auch schon eins hab. Aber glaub mir, wenn du lange genug nervst, schaffst du das auch (: wär nett wenn du mir bescheid sagen könntest obs geklappt hat.

die antwort ist zwar schon ewig her :D

aber ich würd gern mal wissen wie du das geschafft hast, das mit dem 'nerven' ?:o ich rede und bettle schon so lange .. und meine eltern sind halt sehr streng wenn es um so etwas geht :( ... was kann man denn noch sagen um sie zu überzeugen ? mir gehen langsam die worte aus :/

0

Was möchtest Du wissen?