eltern nerven mich weil ich heute nacht um 3 uhr noch wach war obwohl ferien sind was soll ich mache

7 Antworten

Wenn du so lange wach bist, ist das ja eigentlich nicht so schlimm, weil ja Ferien sind. Aber ich nehme an, dass du dann am nächsten Morgen lange schläfst und damit den Tagesablauf der übrigen Familie beeinträchtigst. Stell dir einfach morgens den Wecker so, dass du mit allen frühstücken kannst.

Eltern machen sich immer Sorgen, ob der Nachwuchs genügend Schlaf bekommt. Klar sind Ferien und ich versteh das auch, dass man einfach mal länger aufbleiben möchte. Ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber versuch doch mit deinen Eltern einen Kompromiss zu schliessen, wie oft in der Woche du länger aufbleiben darfst, während der Ferien. Versuch nicht deine Eltern zu linken, dann liegen sie nämlich jede Nacht auf der Lauer und das kann anstrengend werden für beide Seiten. Ich bin selbst Mutter und habe das lange genug mitgemacht. Mittlerweile ist meine Tochter 17 und das Drama nicht mehr so groß. Auch wenn du es nicht hören möchtest, es ist nicht gut, wenn du dir jede Nacht um die Ohren schlägst und dafür den Tag verschläfst. Wenn du versuchst deine Eltern zu verstehen und ihnen ein bischen entgegenkommst, dann klappt das schon. Und versuch trotzdem am Vormittag aufzustehen.

wenn du mein Kind wärst könntest du solange aufbleiben wie du willst unter der Vorraussetzung:

  • morgends um halb 9 angezogen und gewaschen am Frühstückstisch
  • über Tag wird sich nicht hin gelegt und nicht geschlafen

spätestens nach 2 Tagen gehst du freiwillig früh ins Bett ^^

Was möchtest Du wissen?