elektrische Haare - gibt es ein Heilmittel? :D

4 Antworten

Das ist ein Zeichen dafür, dass den Haaren Feuchtigkeit fehlt.

Anstatt sie mit Wasser "nass" zu machen würde ich auf Feuchtigkeitspflegeprodukte setzen. Es gibt tolle Sachen, die man nach der Wäsche bereits vor dem Föhnen ins Haar geben kann. Ausserdem ist Haaröl für die Längen und Spitzen - aus meiner Erfahrung - empfehlenswert (aber nicht in den Ansatz). Das lässt die Haare sehr geschmeidig und samtig erscheinen.

21

danke für den Tipp :) In den Ansatz hätte ichs nicht rein gemacht :D ich hab nämlich sehr schnell fettige haare.

0

Ich habe mal gehört das einfache Feuchttücher helfen. Einfach wenn die Haare dann trocken sind drüber streichen und das soll wohl den ganzen Tag helfe. :)

5

hab ich auch mal gehört...guck mal bei bibis beauty palace auf YouTube (10 easy beauty hacks) da zeigt sie das glaub ich auch...ich habs neulich auch mal ausprobiert und das hilft wirklich! 😊

1

Schau mal:

Mögliche Ursachen für fliegende Haare

Schuld an der elektrostatischen Aufladung der Haare sind meist zu trockene Heizungsluft, ein falsches Fönverhalten und die Physik. Wenn man beim Abtrocknen der Haare zu stark rubbelt oder einen Pullover über den Kopf zieht, können sich die Haare elektrisch aufladen.

Häufig werden aber auch falsche Haarpflegeprodukte benutzt, die das fliegende Haar noch begünstigen. Frauen, die über sehr feines und glattes Haar verfügen, sind von elektrisch aufgeladenen Haaren häufiger betroffen als Frauen mit dicken oder lockigen Haaren.

Tipps gegen fliegende Haare

Mit ein paar Tipps lassen sich die aufgeladenen Haare vermeiden. Man sollte die Haare beim Waschen grundsätzlich mit viel Feuchtigkeit versehen, wenn die Haare sehr trocken sind. Eine reichhaltige Kur oder eine regelmäßige Spülung verhindern das Austrocknen der Haare, wodurch die Aufladung auch seltener auftritt.

Sie können fliegende Haare auch vermeiden, indem Sie sie an der Luft trocknen, statt immer die Haarstruktur mit heißer Föhnluft zu belasten.

Wenn dennoch geföhnt werden muss, hilft ein Hitzespray, die Haare zu schützen. Friseure empfehlen zudem, die Haare einfach auf der Einstellung "kalt" zu föhnen. Nach dem Waschen reicht es aus, das Haar mit einem Handtuch leicht auszudrücken. Niemals rubbeln oder stark reiben, denn das schädigt langfristig die Haarstruktur und begünstigt elektrische Haare.

Hilfreich kann es auch sein, wenn Sie Ihre Haare mit antistatischen Bürsten oder Kämmen glätten: Naturborsten sind da besser geeignet als Kunststoffborsten. Etwas Stylingcreme im Haar verteilen – und schon gehören elektrische Haare der Vergangenheit an.

Haarspray oder Schaumfestiger helfen auch, die statisch aufgeladenen Haare wieder zu bändigen. Das hält auch dann, wenn Sie immer wieder draußen unterwegs sind. Als Sofortmaßnahme empfiehlt das Online-Portal der "Apotheken-Umschau" mit leicht angefeuchteten Händen über die Frisur zu streichen.

Gutes Gelingen .-)

Quelle: http://www.t-online.de/ratgeber/lifestyle/beauty/id_46377652/elektrische-haare-tipps-gegen-aufgeladene-haare.html

Haare sehen fettig aus nach dem waschen?

Also nachdem ich meine Haare gewaschen und geföhnt habe, sehen sie fettig aus. Die sind aber nicht fettig. Mehrere Strähnen kleben dann zusammen, halt wie es aussieht wenn es fettig ist. Die Strähnen fühlen sich dann noch ganz leicht feucht an, aber egal wie lange und wie heisst ich sie föhnen, sie kleben immer noch zusammen und sind feucht. Ich benutze sonst immer schauma oder elvital, seit neustem aber syoss. Und ich habe das gefühl, dass es erst so ist, seit ich syoss benutze. Kann es am Shampoo liegen? Und wie kann ich es weiterhin benutzen ohne dass so etwas passiert? Die Spülung wasch ich auch immer gründlich aus, daran liegt es nicht.

...zur Frage

Kann man mit einer Wildschweinborsten-Haarbürste auch Knoten herauskämmen?

Die Frage steht oben👆🏻ich  habe gehört dass die Bürste sehr gut für sie Haare sein soll und ich habe nach einer Kopf-Massage auch ein sehr angenehmes  Gefühl auf der Kopfhaut! Jedoch habe ich es nicht geschafft damit meine Knoten herauszubekommen weil ich nur auf der Oberfläche kämmen konnte!
Weiß jemand von euch wie man mit der Bürste auch Knoten herausbekommt? Sie ist nämlich sehr angenehm und ich würde sie gerne zu meiner "Bürste für alle Zeiten" machen😀LG

...zur Frage

Geruch Haarbürste mit Wildschweinborsten wegbekommen?

Ich habe mir vor kurzem ein Paddle Brush mit Wildschweinborsten gekauft mit der ich eigentlich auch rundum zufrieden bin.

Das einzige Problem ist, dass ich mir sicher sein kann, dass es wirklich Wildschweinborsten sind, da die Bürste bestialisch nach Wildschwein riecht nachdem sie mit Wasser in Berührung kommt oder wenn ich durch meine nassen Haare kämme... :D und den Geruch möchte ich nicht unbedingt in meinen Haaren haben.. nach ca. 2 Tagen im Trockenen verfliegt der Geruch der Bürste...

Weiß jemand wie ich diesen Geruch loswerden kann? Auswaschen mit Shampoo oder Seife hilft nicht, habe ich schon ausprobiert^^

Danke schonmal

...zur Frage

Haare bürsten

Wenn ich meine Haare bürste, elektrisieren sie sich immer. Das nervt mich total! Was ist der Grund und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Was haltet Ihr von einer Ionen-Haarbürste?

Elektrische Haarbürste - Schluss mit fliegenden Haaren. Eine batteriebetriebene elektrische Bürste glättet widerspenstige Strähnen mit einem Ionisator. So wird aus statisch aufgeladenen Flusen wieder eine glänzende Haarpracht. Das Gerät ist handtaschentauglich.

Ionen-Haarbürste http://kuerzer.de/KEJQAMexc

...zur Frage

Kennt jemand eine Haarbürste wovon die Haare nicht elektrisiert werden?

Huhu :) Kann mir jemand eine Haarbürste empfehlen, wovon die Haare nicht elektrisiert/aufgeladen werden?

LG Lolipops21

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?