Ekel vor Blowjobs?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Klugschwaetzer3,

das klingt wirklich nicht gut, was du da schreibst.

Allerdings würde ich sagen, dass es reine Kopfsache bei dir ist, kann das sein?

Wie ist denn das Gefühl beim Blowjob an sich für dich? Also, wie fühlt es sich an deinem Penis an, wenn deine Freundin dir einen bläst?

Du schreibst, dass es dich anwidert, wenn deine Booysahne in ihrem Mund ist, bzw. wenn sie so saugen muss. 

Wie sieht deine Freundin das denn? Widert sie es auch an, oder findet sie es ok bzw. gefällt es ihr sogar?

Sperma ist definitiv nichts ekliges, und einen Penis zu blasen ist es auch nicht. Ich selbst bin bisexuell, und kenne den Blowjob daher von beiden Seiten. Ich kann dir sagen, es kann durchaus sein, dass es deiner Freundin sehr gut gefällt, deinen Penis im Mund zu haben. 

Beim Sperma gibt es natürlich solche und solche. Die einen mögen es im Mund, die anderen eben nicht. Aber ich denke mal, das wäre doch kein Problem. Frage sie einfach, ob sie es im Mund mag, oder nicht. Wenn sie es mag, ist doch alles bestens. Wenn nicht, dass kannst du doch immer noch außerhalb ihres Mundes spritzen.

Versuche es einfach mal, zu genießen, wenn deine Freundin dich verwöhnt. So lange sie dabei nichts anwidert, musst du dir doch keine Gedanken machen.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es nicht magst und dich dabei unwohl fühlst, ist der erste Schritt es ihr zusagen. Wäre vielleicht nett wenn du betonst das es nicht an ihr liegt, nicht das ihr Selbstbewusstsein noch ein Knacks abkriegt.

Aber einfach so was sagen wie "Ich bin dir echt dankbar, das du mit Blowjobs geben willst, aber ich mag das Gefühl einfach nicht. Lass uns was anderes ausprobieren" und dann schlag einfach was vor, bei dem du dich wohl fühlst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie es gern macht musst du dich doch nicht ekeln, oder meinen das du ihr was damit neg. antust. Ist auch das erste Mal das ich lese das sich ein junger Mann vor seinem eigenen Sperma ekelt. Offen reden solltest du aber schon mit ihr. Vielleicht ist sie erstaunt, weil sie dir ja was gutes damit tun möchte, aber verstehen müsste sie es. Im Prinzip wie wenn ein Mann nicht gern leckt, oder sie nicht blasen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir graust auch davor. Wenn du es nicht willst muss sie das auch akzeptieren (vorallem erstmal sagen, wenn sie es noch nicht weiß!) Daran ist nichts ungewöhnlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist halt nicht deins. Jedem sein Fetisch. Aber tröste dich, es gibt noch jede Menge anderer Sachen zum ausprobieren

Gruß Than

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Sag es ihr das es nicht an sie liegt sondern an dir selbst.

Es ist nichts schlimmes aber das gibt es erst sei dem Pornos zu kaufen oder damals in Videoteken ausleihen konnte.

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann lass es sie doch nicht machen, wo liegt dein Problem? Vielleicht ist es auch für sie ekelig  ;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?