Ejakulat grünliche Farbe?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem hat auch Dr. Bruce Banner. Aber nur, wenn er sehr wütend wird.

danke für den kleinen Lacher^^

0

Servus Medival3,

Also grün sollte der Samenerguss nicht unbedingt sein :o

Der Samenerguss kann - von Mann zu Mann verschieden - auch ein bisschen gelblich sein, aber leicht grün normalerweise nicht (liegt an sogenannten Flavinen im Sperma)

Flavine können theoretisch auch grünlich erscheinen, allerdings hab ich das persönlich jetzt noch nie gesehen, aber ich hab durchaus schonmal davon gehört.

Hattest du denn sonst irgendwelche Anzeichen, dass etwas anders ist als sonst? :o

Vielleicht ein komischer Geruch oder hat es rigendwie gebrannt / wehgetan / geziept?

Wenn sonst alles in Ordnung war, dann vermute ich einfach, dass es diese Flavine waren - und dann ist auch eine leichte Grünfärbung völlig in Ordnung.

Gerade wenn du noch jünger / in der Entwicklung bist oder bspw. eine lange Enthaltsamkeit oder so gemacht hast, können diese Farbstoffe durchaus verstärkt auftreten.

Lg

Hallo Medival3,

ich bin mir jetzt ehrlich gesagt nicht so ganz sicher, ob es tatsächlich, wie einige hier sagen, von der Ernährung kommen könnte.

Wenn du keine sonstigen Beschwerden hast, würde ich es an deiner Stelle zuerst mal beobachten. Vielleicht geht es ja in wenigen Tagen von selbst wieder weg.

Sollte es aber doch länger anhalten, würde ich an deiner Stelle zum Arzt gehen. Ich kann dich zwar sehr gut verstehen, dass dir das peinlich wäre, aber das muss es definitiv nicht! 

Es ist dir sicher auch nicht peinlich, wenn du zum Beispiel wegen einer Grippe zum Doc gehst, oder? Nichts anderes ist dein Problem für einen Urologen. Eine ganz normale Sache eben.

LG Sascha

Was möchtest Du wissen?