Einziger Junge in der Klasse?

14 Antworten

Hey, also wenn sich deutlich mehr mädchen als jungs angemeldet haben, dann versucht der schulleiter das mit sicherheit gerecht auf zu teilen. Bei mir waren einmal nur 3 jungs in der klasse und wir waren insgesamt 27.

Vorkommen kann das ganz sicher mal, auch wenns sicher seltener ist. Kommt auf die Schule an. Bin auf ner Kunstschule, die - dem Klische folgend (:P) - mehr Mädchen aufweist, als Jungen. In der 11. hatten wir gerade mal 3 Jungen bei ca. 26 Mädchen. Die Jungs hatten ihren Spaß und alle 3 leben noch.

Kann mir aber vorstellen, dass Jungs - wenns z.B. echt nur einer ist - die Klasse im nachhinein wechseln dürfen, z.B. in ne Klasse mit mehr männlichen Artgenossen :3

Also ich bin auf der Berufsfachschule für Kinderpflege und bin in der Klasse der einzige junge, da die anderen drei das erste ausbildungsjahr nicht bestanden haben. ich persönlich muss sagen, es ist blöd der einzige junge zu sein

Was möchtest Du wissen?