eingelegte Sahne-Heringe

6 Antworten

Ich nehme immer Bismarkheringe oder Matjes, die lege ich 1-2 Tage vor Bedarf ein und zwar gleiche Teile süße und sauere Sahne oder Schmand. Dazu ordentlich Zwiebeln, Kartotten, süßsauere Gurken und Äpfel, gebe auch noch etwas von der Gurkenbrühe dazu, aber nich zu viel.

Würde sie einen Tag wässern und einen Tag vorher dann zubereiten,dann sind sie schön durchgezogen!!!Also zwei Tage vorher anfangen!!!

Inklusive wässern 2-3 Tage vorher das reicht zum Durchziehen und gibt Reservezeit wenn sie nicht alle werden.

LG Sikas

Was habt Ihr denn alle mit dem "wässern", da verlieren sie ja den ganzen guten Geschmack.

0
@sikas

Man muß ja keine Salzheringe nehmen. Ich habe noch nie in einem Geschäft Salzheringe als Sahneheringe/marinierte Heringe gesehen, selbst an der Nordsee nicht.

0
@ingridshaus

Salzheringe sind leichter zu bekommen zumindest bei uns.Wenn möglich nutz ich auch lieber frische geht nur nicht immer.

0
@sikas

In jedem Supermarkt gibt es Matjes natur, scharf, in Kräutersauce sowie auch Bismark eingeschweißt bzw. im Glas. Die kann man genau so nehmen. Wo wohnst Du denn, dass es bei Euch nur Salzheringe gibt ?

0
@ingridshaus

Die Abgepackten mag ich nicht und vorgewürzt schon gar nicht entweder frisch oder oder eben als Salzhering was anderes verarbeite ich nicht.

0
@ingridshaus

Damit hat das nu gar nichts zu tun!!! Die ganzen unnötigen Zusatzstoffe brauche ich nicht die in solchen Produkten sind.Wenn ich was einlege würze ich selber und ohne Chemie,daher frisch oder maximal gesalzen.Von den Zusatzstoffen wird uns schon genug serviert,das muss ich nicht noch unterstützen!Wenn Du das anders sieht Dein Problem.

LG Sikas

0
@sikas

Und Du bildest Dir jetzt allen ernstes ein, dass die Frischen nicht auch behandelt sind. Darum überstehen sie die langen Transporte von A nach B und können dann auch noch Tage lang in den Geschäften liegen - grins.

0
@ingridshaus

Darum auch nur selten zu bekommen in wirklich frisch.

0

Ich würde sie am Montag einlegen aber ohne Zwiebel, die kannst du dann am Dienstag abend reimischen.

Zwiebeln kann man mit reingeben, kein Problem. Habe schon rießige Schüsseln voll eingelegt und fast eine Woche im Kühlschrank gehabt, schmecken von Tag zu Tag leckerer.

0

was für heringe hast du denn?

grüne (frische) heringe oder salzheringe?

salzheringe einige stunden wässern, dann 2-3 tage einlegen.

für saure bratheringe grüne heringe mehlen und braten, dann auch mindestens 3 tage in der marinade ziehen lassen.

Was möchtest Du wissen?