Eine normalparabel geht durch den Punkt P(0,5|-0,5)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur mit dieser Information wird das nichts. Der Punkt kann ja überall auf der Parabel liegen.

Anders sieht es aus,, wenn das der Scheitelpunkt der Parabel ist. Dann können wir die Scheitelpunktform der Parabelgleichung aufstellen:

f(x) = (x - 0,5)² - 0,5 bzw. f(x) = x² - x - 0,25

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chakaalpaka
21.11.2016, 15:55

ah da steht eine gestreckte *

0
Kommentar von Suboptimierer
21.11.2016, 16:06

Wäre -(x - 0,5)² - 0,5 auch noch eine Lösung?

1

Da fehlt eine Angabe. Du brauchst 2 Punkte, damit die Normalparabel eindeutig bestimmt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chakaalpaka
21.11.2016, 15:54

ah da steht eine gestreckte *

0

Da kein weiterer Punkt angegeben wurde, ist die Zahl der möglichen Normalparabeln durch diesen Punkt unendlich groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chakaalpaka
21.11.2016, 15:53

und wie schreibt man das dann auf

0
Kommentar von chakaalpaka
21.11.2016, 15:54

ah da steht eine gestreckte *

0

Was möchtest Du wissen?