Eine Frau jeden Tag sehen und mit ihr sein?

6 Antworten

24/7 ist ja eher der Ausnahmefall, in der regel steht man zusammen auf(oder eben nicht), jeder geht zur arbeit und abends sieht man sich dan wieder. das sind dan ja nur ein paar stunden, und in der regel hat man ja auch dinge zutun, sei es arbeit am pc, einkaufen, kochen usw.

oder man trifft freunde oder geht zum sport. keine beziehung hällt es auf dauer aus 24/7 auf dem anderen zu hocken.

Hört sich an als ob du noch ziemlich jung bist. Wenn man verliebt ist wär man am liebsten jede Sekunde mit seinem Partner.

Lass dir Zeit, irgendwann kommt die Richtige und dann wirst du das verstehen können.

Man merkt, dass du noch nie in ner Beziehung warst.

Eine Beziehung lebt auch von Abstand. KEIN Mensch (zumindest niemand der klar im Kopf ist) verbringt 24 Stunden, 7 Tage die Woche mit seinem Partner.

Üblicherweise (ohne Corona) sehe ich meine Frau nach der Arbeit (ab 18:00 Uhr) für ein paar Stunden, wir essen zusammen und gehen vielleicht spazieren. Und dann unternehme ich auch oft was für mich und sie für sich.

Das ist absolut normal und gesund.

Du musst doch noch arbeiten, mit deinen Freunden was machen, deinen Hobbys nachgehen..

24/7 ist übertrieben. Vor allem wenn man sich sehr versteht dann ist man zwar oft zusammen... Aber das ist doch nicht schlimm wenn alles gut läuft..

24/7 FAST jeden Tag ist gut ;-)

Man geht doch auch arbeiten oder so? Und während des Schlafens muss man sich ja auch nicht miteinander beschäftigen.

Du bist doch auch 24/7 mit Deinen Eltern zusammen (gewesen)....

Was möchtest Du wissen?