Eine Fantasy Geschichte schreiben was gehört dazu?

9 Antworten

Elben-Arten gibt es viele, wenn es aber momentan deine erste Idee ist bei der du weist, dass du sie auf jeden Fall reinbringen möchtest würde ich versuchen daran anzuschließen. Wie sind deine Elben? Sind sie wie die aus Herr der Ringe? Wie könnten Elben noch sein? Wie leben sie? Wie alt werden sie? Was essen sie? Welche Wesen leben noch in der Welt? Wie verhalten sich die Elben gegenüber den anderen? Leben sie in Gemeinschaften, gigantischen Städten zusammen oder eher vereinzelt auf Wanderschaft wie verschiedene Clans?
Dann ist die Frage der Welt auf jeden Fall wichtig, wenn du einen Epos wie Herr der Ringe schaffen willst. Möchtest du eine eigene Welt kreieren, gibt es einiges zu bedenken und zu beachten, aber auch viel, viel das man erfinden und erschaffen kann! Wenn du daran Interesse hast, gäbe es dafür einen regulären Welten-Bogen, also eine Art Checkliste die einem beim Aufbaue neuer Welten hilft. Die habe ich irgendwann mal für mich selbst erstellt, weil ich es nützlich fand.
Häufig bringen beide oben genannten Themen schon vereinzelt Ideen für Geschichten, Situationen, Begebenheiten oder zumindest eine gute Basis für die Geschichte selbst. Wenn dir keine Ideen einfallen oder nicht genügend, sieh dir Bilder von Elben an, googel sie oder geh auf Bildersuche bei Deviantart.com für Inspiration. Was mir auch immer hilft ist Musik zu hören, vor allem epische Soundtracks wie zum Beispiel von Two Steps from Hell. Andere Bücher oder filme über Elben zu lesen oder zu gucken kann natürlich auch helfen. Ansonsten sieh dich um, geh spazieren, beobachte deine eigene Umgebung und frage dich, wie die Dinge wären in dieser anderen, besonderen Welt. Wie würde alles aussehen oder wie würde sich ein Elb in der Situation verhalten? Das sind oft ganz gute Methoden um auf Ideen zu kommen.
Ich wünsche dir auf jeden Fall schonmal viel Spaß. Etwas so großes zu schaffen wie Tolkien dauert allerdings Jahre. Es ist viel Arbeit eine so detaillierte Welt mit samt seiner Geschichte, den Rassen, den Ländern samt Wetter, Flora&Fauna  und eigener Sprachen zu erstellen aber es macht auch eine menge Spaß! Abgesehen davon geht es ja auch weit aus kleiner, ohne an Spannung und guter Geschichte zu verlieren ;)

Dafür musst du dir auf jeden Fall eine Welt ausdenken in der die Geschichte spielt. Und diese Welt sollte kein Abklatsch sein sondern wirklich von dir selber erfunden sonst wird es lahm. Du musst dir überlegen wie es dort aussieht, welche Wesen dort leben, am besten ist es wenn du auch eigene Wesen erfindest. Welche Orte gibt es dort, wie heißen die Orte? Welche Gegenden gibt es, Wälder, Wiesen, Berge, was liegt wo, wie sieht es dort aus? Glauben die Menschen/Wesen dort an irgendwelche Götter, wenn ja, welche? Welche Legenden erzählen sich die Menschen/Wesen dort? Werden bestimmte Lieder dort gesungen, zum Beispiel Wanderlieder? Wie kleiden sich die Menschen/Wesen dort? Wird dort gezaubert? Wenn ja, wer kann zaubern? Das musst du dir alles erst einmal ausdenken und dabei musst du dringend darauf achten, dass du keinen Abklatsch schreibst. Neue Wesen erfinden ist immer gut, aber du kannst natürlich auch Wesen nutzen die schon in anderen Büchern vorkommen oder auch beides verwenden, alte und eigene Wesen. Ich finde ja neue Wesen immer ganz toll weil sie mal was Neues sind und nicht immer das gleiche.

Gleichzeitig brauchst du aber auch eine gute Geschichte denn wenn die Geschichte lahm ist bringt die schönste Welt dir nichts. Die Geschichte sollte natürlich auch kein Abklatsch sein, du brauchst also eine eigene gute Idee. Die kann dir allerdings niemand anderes geben, die musst du selbst finden. Wenn du die nicht findest wird das mit der Geschichte wohl nix. Es ist KEINE gute Idee einen Abklatsch zu schreiben!

Leider liest sich deine Frage irgendwie als willst du einen Abklatsch schreiben...

Ich habe zwar noch nicht der Herr der Ringe gelesen ,aber ich glaube du solltest in der Vergangenheit starten etwas düsteres was geschehen ist (Prolog)Und dann im ersten Kapitel erst mit der/den Hauptfigur/en anfangen. Zumindestens  ist das bei vielen Büchern so. 

So sein wie ein Elb

Hey :) Ich bin ein großer Fan von Herr der Ringe und der Hobbit und am besten finde ich natürlich die Elben. Sie sind einfach so majestätisch und bezaubernd... hättet ihr vielleicht einige Tipps oder Wissenswetes wie ich vielleicht so wie ein Elben-Mädchen sein könnte also so vom Aussehen und Verhalten her. :)

...zur Frage

Fantasy Geschichten Ideen?

Yo Leude, hab echt kein Plan was ich für ne Fantasy Geschichte schreiben soll. Einfach nur ein grober Vorschlag wäre nett ich setze es dann um :) LG Jan

...zur Frage

Magie der Elben?

Hallo an alle Herr der Ringe begeisternden und Elben Liebhaber ^-^. Ich möchte eine kleine Fanfiction über die Elben von Herr der Ringe schreiben. Ich weiß das Elben teilweiße sehr starke Magie anwenden können. (Zitat: Elben verwenden aber auch sehr starke Magie, dies ist ihnen nicht bewusst da es für die Alltag ist.. etc.pp.) Wisst ihr zufällig etwas genaueres. Ob es speziell auf Heilung, Natur oder sonstiges bezogen ist.

danke :)

Marween

...zur Frage

Wohnorte der Elben in Herr der Ringe?

Hallo an alle Herr der Ringe Freaks und Tolkien Fans!

Könnt ihr mir die wichtigsten Wohnorte/Orte die von Elben besiedelt wurden nennen ? Am besten nicht nur aus Herr der Ringe , sondern generell im Tolkien-Universum. Bis jetzt hätte ich Bruchtal, Lothlórien, Düsterwald, ... aber es gibt sicherlich noch viele mehr, besonders in den Unsterblichen Landen.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

(herr der ringe) Elben Möbel

hi, also i suche Möbel (KEINE Ringe oder Schmuck) von herr der Ringe bzw das ein bisschen angelehnt ist. z.B. verzierungen am Bett oda so, muss nicht von herr der Ringe sein wenn es so ein bissl fantasy is.

...zur Frage

Sind Elben unsterblich?

Können Elben (Der Herr der Ringe/Der Hobbit) sterben? Wenn ja wie, wenn nein wieso nicht? Am alter???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?