Wohnorte der Elben in Herr der Ringe?

4 Antworten

Ich weiß nicht alle auswendig, aber hier wären ein paar.
In den Unsterblichen Landen/Aman/Valinor: Tirion, Alqualonde.. + die Insel Tol Eressea
In Beleriand: früher Vinyamar dann Gondolin, Nargothrond, Doriath, Himring, Ossiriand (hier gab es noch ein paar mehr Königreiche/'Regierungsbezirke', aber das wären die wichtigsten)
In Mittelerde (neben den von dir genannten): Ost-in-Edhil, Mithlond..

Das ist ziemlich komplex, vor allem wenn du dich nicht nur auf die Zeit beziehen willst, als Herr der Ringe spielt. Gab ja Völkerwanderungen und Kriege.. außerdem hat sich der ganze Kontinent ja auch sehr verändert.

Hier gibt es aber eine ganz gute Zusammenfassung der ganzen Gebiete in Arda, da kannst du dich ja mal durchackern wenn du willst:

https://de.wikipedia.org/wiki/Regionen_und_Orte_in_Tolkiens_Welt#Arda

An den grauen Anfurten gibt es wohl noch ein paar Elben. Von dort fahren die Ringträger ja nach Aman.

Aber dann gibt es nur noch Aman, also die Unsterblichen Lande, die du ja schon genannt hast. Diese sind nicht mehr weiter unterteilt.

Weiblicher Elbenname? (J.R.R. Tolkien)

Ich schreibe gerade ein FF zu Herr der Ringe und bräuchte dazu einen weiblichen Elbennamen, allerdings gefällt mir so gut wie keiner den ich im Internet finde! Ich wäre dankbar wenn ihr mir helfen könntet und mir ein paar weibliche Elbennamen dalasst.

Vielen Dank im Voraus, MfG odublack

...zur Frage

Theorie: Sterben Frodo, Gandalf und Bilbo im Herrn der Ringe?

Hi Leute,

am Ende von Der Herr der Ringe sind Frodo, Gandalf und Bilbo die einzigen Nicht-Elben, die mit dem Schiff nach Valinor, ins "Land der Valar" (vielleicht Götter) fahren: Alle drei sind/waren in einer todesähnlichen Situation: Bilbo ist im Buch über 130, im Film zumindest 115 Jahre alt, Gandalf "starb" prinzipiell im Kampf gegen den Balrog, Frodo liegt nach dem Stich der Spinne Kankra, nicht nur wie ein "entgräteter Fisch" da, sondern wird von Sam zwingend für tot gehalten (atmet nicht mehr). Zudem kommen bis auf die unsterblichen Elben, in der Geschichte Mittelerdes, keine Personen zurück, die schon mal in Valinor waren (siehe Earendil aus dem "Silmarrillion"). Und in den HdR-Anhängen steht, dass Sam im hohen Alter auch nach Valinor fährt. Haltet ihr das für wilde Spekulationen? Haben sich J.R.R. Tolkien, dessen Sohn Christopher oder Peter Jackson sich dazu mal geäußert? Danke für eure Antworten!!!

...zur Frage

Die Religion von Tolkien - Valarismus?

Ich bin ein sehr großer Herr der Ringe Fan, und habe mir die Frage gestellt, wie man eigentlich die Religion der Elben nennt. Unter Freunden nenne ich sie Valarismus, aber ist das so richtig? Und ist es verwerflich an die Valar zu glauben?

...zur Frage

Sind Elben unsterblich?

Können Elben (Der Herr der Ringe/Der Hobbit) sterben? Wenn ja wie, wenn nein wieso nicht? Am alter???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?