Eine 3,50 m. lange leiter wird an eine Hauswand gelehnt. Die leiter steht am Boden 1,20 m. von der wand entfernt. wie hoch reicht die leiter?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Geometrie, Dreiecksrechnung aus zwei Bekannten. 

Fällt mir dazu spontan ein. 

Ja. Kostenlosen Unterricht findest Du dazu dann online sowohl über die Suchmaske des Browsers als bei youtube. 

Spontan wollte mein Kopf schnell ausrechnen. Mein Verstand hat dann aber laut und energisch Stopp!!! gerufen. Denn um meine Note geht es hier wohl nicht. 

Ach, von mir aus nennt sich die Anwendung dann wie auch immer. Muss ich nicht wissen. Reicht, wenn ich sie im Kopf beherrsche. 

Jo. Kommt von eigenem Lernen und üben, üben, in der Praxis hier und da anwenden - ergibt sich ja ständig im Wirtschaftsunternehmen Haushalt

Sich auf die eigene Zukunft vorbereiten. Denn diese Arbeit kann Dir kein Mensch abnehmen. 

Wenn du DAS nicht kannst, wird es später übel für dich..^^

Wir machen hier nicht Deine Hausaufgaben.

Das lässt sich einfach mit dem Satz des Pythagoras errechnen. 

Die Länge der Leiter sei c, der Abstand von der Wand a, die zu berechnende Höhe b.

a² = 1,44 m

c² = 12,25 m

b²= c² - a²

b² = 12,25 - 1,44 = 10,81

Quadratwurzel aus 10,81 = 3,29 m

Geht mit dem Satz den Pythagoras. Der Rechte Winkel ist Hauswand zum Boden.

Was möchtest Du wissen?