Ein Nachbar guckt immer mit dem Fernglas zu mir rüber - soll ich ihn zur Rede stellen?

7 Antworten

Mir hat mal geholfen, dass ich mit einem Zeugen zu dem Glotzer hingegangen bin und ihn gefragt habe, ob er ein Foto von mir haben möchte, da "hat" er mich dann immer. Der war geschockt und hat nie wieder geglotzt.

Wie anjanni schon sagt: Ganz stur zurück glotzen. Kannst ihn ja mal ganz unverbindlich fragen, ob Du Dich für ihn auch ausziehen sollst. Meist sind die Leute dann so peinlich berührt, daß sie das Glotzen ganz nachlassen.

Wenn gar nichts hilft, Jalousien besorgen und von innen anbringen. Gibt es heute recht günstig und sind sehr schnell und einfach angebracht.

Warum sollte @patchwork wie im Gefängnis leben? So weit kommt's noch!

0
@critter

soll sie ja gar nicht. Aber so wird das für den Spanner schnell langweilig.

0

Und diese Frage "Soll ich mich für Sie noch ausziehen, wenn sie wieder mit Ihrem Fernglas rüberspannen?" soll man am besten dann stellen, wenn noch viele andere Leute dabei sind z.B. beim Bäcker oder im Supermarkt.... <g>

0

Ich würde das auf alle Fälle tun, wenn mich das stört. Geh mit zeugen hin und fordere den Gucker auf, dies zu lassen. Erfahrungsgemäß hilft das meistens, außer bei echt kranken Leuten. Dann, sollte die persönliche Einrede nicht fruchten, kann man immernoch den Rechtsweg beschreiten.

Hat er Junge Interesse an mir?

Hallo alle zusammen, ich hab da ein kleines Problem. Ich bin seit ca 4 Monaten auf einer neuen Schule. In meiner Klasse ist ein Junge der total meinem Typen entspricht und auch mega nett ist. Jedes Mal wenn ich irgendwo warte (z.b. vor meiner Klasse wenn er woanders Unterricht hat) und er an mir vorbei läuft (oder umgekehrt) grüßt er mich und lächelt mich an. Im Unterricht guckt er oft zu mir rüber und wenn ich ihn auch angucke lächelt er mich extra an. Ich hab einen guten Freund, neben dem ich in fast jedem Fach sitze, und wenn wir reden und ich einmal zu diesem Jungen gucke, guckt er mich auch an (wirklich JEDES Mal). Bei einer Klausur saßen wir letzte Woche nebeneinander (ein freier Platz zwischen uns) und er hat ständig rüber geguckt. Letztens mussten wir in der Klasse einen Zettel rumreichen und als ich diesen hatte nahm er ihn mir aus der Hand, berührte meine Finger dabei und guckte mir in die Augen (er guckt mir immer in die Augen). In Sport kommt er oft zu mir und versucht mit mir zu reden. Gestern war der letzte Schultag und wir hatten eine Jahrgangsbesprechung bei der er zu mir kam und mir Schokolade gegeben hat und sich mit seinen Freunden in meine Nähe setze (direkt hinter mich und der Stuhl war so als saßen wir nebeneinander, er hat sich zu mir vorgebeugt und mich auch angetippt und so getan als ob er es nicht war).

Meine Frage: Sind das Zeichen das er mich mag und möchte er meine Aufmerksamkeit haben bzw hat er Interesse?

Jetzt zum Problem: Es ist noch ein Mädchen neu in der Klasse und sie kennen sich schon ein bisschen. Sie reden viel und er ärgert sie auch immer aus Spaß (Arme um sie herum und die Haare durcheinander machen, aus Spaß Boxen oder treten). Sie sagt zwar das sie nichts von ihm möchte aber ich weiß ja nicht wie er das sieht. Ich weiß auch nicht ob sie nur gute Freunde sind.

Lange Rede kurzer Sinn: Ich glaube ich habe Interesse an ihm und ich weiß nicht was ich tun kann um zu wissen ob er auch Interesse hat. Habt ihr irgendwelche Tipps was ich machen kann?

...zur Frage

Freunde vom Schwarm beobachten mich? Mag mein Schwarm mich eventuell?

Hey, sorry für den langen Text, könnt auch nur den 4 Absatz lesen ^^ !

Also es geht um meinen Schwarm (9 Klasse). Wir haben immer im selben Gang Unterricht und mir ist öfters aufgefallen, das er uns seine Freunde mich beobachten. O.o :D Auf jeden Fall geht sein bester Freund heute an mir vorbei, dreht sich um guckt und als er gemerkt hat, das ich gucke dreht er sich um geht weiter und guckt nochmal. :D Oder wenn wir und in der Pause in unserer Lieblingsecke stellen, steht er immer in unserer Nähe und guckt.. Wenn ich dann gucke, versucht er immer einen auf dicke Hose zumachen, in dem er sich mit seinen Freunden rangelt >-> Auf Entfernung beobachtet er mich öfters, wie wenn ich in seiner Nähe stehe :/

Wenn er an mir vorbei geht schielt er nur ganz kurz rüber und geht dann mit starrem Blick nach vorne weiter. (Meine beste Freundin beobachtet ihn immer für mich und sagt mir wenn er guckt oder er wieder genau an mir vorbei streift, was ich selber merke aber naja..)

Vor ein paar Tagen hat er mich aber in Facebook angeschrieben und fragte mich, ob ich whatsapp hätte. Haben Nummern ausgetauscht und schreiben jetzt ^^

Hauptteil der Frage :'D : Aber ich bin mir unsicher weil er manchmal so komisch ist.. also mit dem weggucken beim Augenkontakt oder wenn wir aus der Klasse gehen und er ist vor mir, geht er entweder übertrieben schnell oder er bleibt stehen und wartet bis ich vor ihm bin? Ich verstehe das irgendwie nicht.. danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?