Hilfe,komischer Nachbar!?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn er Dich das nächstes Mal mit dem Fernglas beobachtet, dann schau in seine Richtung und zeig ihm den Stinkefinger. Dann merkt der Idiot wenigstens, dass Du (und damit womöglich auch andere Leute) über sein Verhalten Bescheid wissen und er sich mal besser zurückhält. Rede vielleicht auch mal mit anderen Nachbarn darüber. Frag, ob denen das auch schon mal aufgefallen ist oder ob sie was über den Kerl wissen, weil Du Dich von ihm bedroht/belästigst fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest tatsächlich etwas tun, wenn es dich so beschäftigt. Wenn du es ihm nicht selbst sagen kannst/möchtest, vertrau es jemandem an, der das für dich macht oder schreib einen anonymen Brief, dass dir dieses Verhalten aufgefallen ist und er es doch bitte unterlassen soll, die Nachbarschaft mit einem Fernglas auszuspionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm.. Geht es den anderen Nachbarn auch so oder nur dir? Ich meine wenn du dich wirklich so beobachtet von dem fühlst, kannst du sogar die Polizei einschalten bzw. es den erzählen, wenn es eben echt sehr verdächtig rüber kommen tut. Hast du einen Ansprechpartner, wenn ja rede mit ihr/ihm und vielleicht empfindet er/sie genau das gleiche.. dass der so Pädophil mäßig rüber kommt.
Good luck and take care!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist ne schwierige sache... vor allem weil aussage gegen aussage steht... fühlen sich auch andere beobachtet ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sagen Deine Eltern denn dazu?

Die sollten ihn mal befragen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erste Option wäre natürlich ansprechen. Wenn dir das zu unangenehm ist kannst du dich ja mit anderen Nachbarn treffen, die sein Verhalten ebenfalls beobachtet haben und sich auch von ihm gestört fühlen und ihr könnt ihn dann in einer Gruppe zur Rede stellen.

Vielleicht hat er ja eine Ehefrau oder einen Ehemann oder wohnt sonst mit jemandem zusammen, dem man davon erzählen könnte. Das wäre zwar ein wenig mehr hinterrücks, aber es würde sicherlich was bringen.

Bist du der Meinung er würde nur dich beobachten ist vielleicht ein Gang zur Polizei die richtige Option. Das hört sich vielleicht ein wenig extrem an, aber Stalking und Voyeurismus ist eine ernste Angelegenheit und kann schnell eskalieren. Du hast auch oben von Pedophilie gesprochen, die Polizei reagiert bei einem Verdacht da drauf für gewöhnlich recht diskret und schnell. Wobei man natürlich auch immer Beweise vorlegen, oder zumindest den Verdacht begründen muss.

Wenn es nicht gleich so extrem ist, ist der Tipp mit dem zurück starren ganz gut. Vielen Leuten wird klar wie gruselig und unangenehm sie sich benehmen, wenn ihnen sozusagen ein "Spiegel" vorgehalten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder spinnt auf seine Weise,
der eine laut, der andre leise.

Red doch mal mit ihm,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann stell ihn zur Rede, frag ihn ob er ein Passbild von dir will?! Der Spruch zieht immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?